TOC Oct 30, 2002

kunsttexte 4/2002

Godehard Janzing

kunsttexte.de
Zeitschrift fuer Kunst- und Kulturgeschichte im Netz

http://www.kunsttexte.de
ISSN 1618 - 8101

4/2002

Redaktion Wissen:

Staffan Mueller-Wille geht dem Verhaeltnis von Text und Bild in der
Wissenschaftsgeschichte nach. Anhand einer Polemik, die
Carl von Linne gegen Joseph Pitton de Tournefortts Gebrauch von Bildern machte,
weist
er nach, dass Linne Momente der Textualitaet und Piktorialitaet zu
typographischen Diagrammen verschraenkte.

Staffan Mueller-Wille
Text, Bild und Diagramm in der klassischen Naturgeschichte (14 Seiten)
http://www.kunst-texte.de/download/bwt/Mueller-Wille.PDF

Redakteurin: Angela Fischel
fischelkunst-texte.de

Redaktion Gender:

Wie bereits angekuendigt beschaeftigen sich die aktuellen Texte mit
Weiblichkeitsentwuerfen in zeitgenoessischer
Modefotografie, Kunst, Subkultur
und Cyberspace (Gabriele Werner) sowie den fluiden Subjekten in den Schriften
Jean Genets (Michaela Wuensch).

Gabriele Werner,
Unmoegliche Positionen. Die Funktion weiblicher Kinder und kindlicher
Weiblichkeit
http://www.kunst-texte.de/download/gender/werner.PDF

Michaela Wuensch,
Allegorien des Heiligen in den Schriften Jean Genets
http://www.kunst-texte.de/download/gender/wuensch.PDF

Redakteurinnen: Ilaria Hoppe Dr. Bettina Uppenkamp
hoppekunst-text.de, uppenkampkunst-texte.de

Reference:
TOC: kunsttexte 4/2002. In: ArtHist.net, Oct 30, 2002 (accessed Aug 16, 2022), <https://arthist.net/archive/25236>.

^