JOB 09.12.2005

Gruendungsdirektor/in Bauhaus Europa - Aachen

Zeit - Stellenmarkt

[H-ArtHist - redaktionelle Auswahl 1 Angebot]

Gründungsdirektor/in für das Bauhaus Europa - Stadt Aachen
http://jobs.zeit.de/job.aspx
idjob=432d0965-c0cf-44c8-96ab-2d7dd857d41a

Stadt Aachen
Als ein Initialprojekt der EuRegionale 2008 und als
baulich-kultureller Kristallisationspunkt der Europäischen Geschichte
Aachens und aller aktuellen europäischen Aktivitäten der
deutsch-niederländisch-belgischen Grenzregion wird das so genannte Bauhaus
Europa entstehen. Als Neubauprojekt im Spannungsfeld zwischen dem Aachener
Dom und Rathaus wird es auf dem Katschhof, einer der bedeutendsten
mittelalterlichen Platzanlagen in Europa, errichtet. Der
Architektenwettbewerb läuft und soll im Januar 2006 abgeschlossen werden.

Eine ideengeschichtliche Konzeption für das Ausstellungshaus wurde
vom Kurator Okwui Enwezor erarbeitet. Darauf aufbauend soll auf einer
Nutzfläche von ca. 6.000 qm multifunktional und -medial eine
Dauerausstellung entstehen, die - beginnend in der karolingischen Epoche -
die ideengeschichtliche Entwicklung Europas und die heutigen
Fragestellungen zur Europäischen Union präsentiert. Des weiteren soll ein
Wechselausstellungsbereich gestaltet werden für aktuelle europabezogene
Themen, Kabinette über europäische Persönlichkeiten und Ideen wie den
Internationalen Aachener Karlspreis und ein Research- und Lernzentrum.

Die datentechnische Vernetzung mit den wichtigsten europäischen
Institutionen muss gewährleistet werden. Darüber hinaus soll ein "Forum"
für Begegnungen, Diskussionen, Medienübertragungen und sonstige
Veranstaltungen dienen.

Die Stadt Aachen sucht möglichst zeitnah eine/n

Gründungsdirektor/in für das Bauhaus Europa

Ihre Aufgaben:

Ausarbeitung und Gestaltung der Dauerausstellung und eines
Ausstellungskonzepts für die Wechselausstellungen, Kabinette etc.
Gestaltung des Research- und Lernbereichs
Aufbau einer datentechnischen Vernetzung
wissenschaftliche und konzeptionelle Vorbereitung der
Erstpräsentation
Aufbau eines Gründungsteams
Erarbeitung der Jahresprogramme der Ausstellungen und übrigen
Veranstaltungen
Zusammenarbeit mit allen relevanten Partnern des europäischen
Dialogs, insbesondere vor Ort dem Domkapitel, den Hochschulen und der
Karlspreisgesellschaft sowie den Partnern der Euregio Maas-Rhein
Aufbau einer Marketing- und Öffentlichkeitsabteilung
Beratung der Jury im Architektenwettbewerb
Mitarbeit im Aufbau eines wissenschaftlichen, internationalen
Beirates und eines Fördervereins

Ihre Qualifikationen:
Sie verfügen über mehrjährige Berufserfahrung in verantwortlichen
Positionen in Kultureinrichtungen, Veranstaltungshäusern, des
Ausstellungswesens oder vergleichbaren Tätigkeitsfeldern.
Sie verfügen über Erfahrungen in Planung, Konzeption und
organisatorischen Aufgabenstellungen.
Sie haben Erfahrungen mit vergleichbaren Einrichtungen,
Ausstellungs- und/oder Veranstaltungskonzepten; erwünscht sind auch
Erfahrungen mit Förderprogrammen und dem Sponsorenbereich.
Sie haben Erfahrungen im Umgang mit politischen Institutionen und
Gremien und in der Führung von schwierigen Sachverhalten bei
unterschiedlichen Interessenlagen und verfügen über Durchsetzungsvermögen
und Überzeugungskraft sowie ein sicheres Auftreten.
Sie zeigen Eigeninitiative, lnnovationskraft und
überdurchschnittliche Einsatzbereitschaft.
Sie besitzen hohe fachliche und soziale Kompetenz und wenden einen
integrativen und kooperativen Führungsstil an.

Die Vergütung ist Verhandlungssache.

Das Arbeitsverhältnis wird zeitlich befristet für die Dauer der
Gründungsphase. Es besteht die Möglichkeit der Vertragsverlängerung.

Der Auswahlprozess setzt sich zusammen aus einer Vorauswahl nach
formellen und fachlichen Kriterien und einem sich anschließenden
Auswahlverfahren zur Feststellung der Führungs-, Sozial- und
Methodenkompetenz unter Beteiligung einer Findungskommission.

Die Beachtung der Richtlinien für Schwerbehinderte ist gewährleistet.
Unter Berücksichtigung des Landesgleichstellungsgesetzes
Nordrhein-Westfalen sind Bewerbungen von Frauen ausdrücklich erwünscht.
Danach werden Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher
Leistung bevorzugt berücksichtigt, sofern nicht in der Person eines
Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Die Besetzung der Stelle mit Teilzeitkräften ist aus dienstlichen
Belangen nicht möglich.

Der Oberbürgermeister erteilt Ihnen gerne weitergehende Auskünfte zum
Aufgabengebiet. Weitere Informationen finden Sie im Internet unter
www.aachen.de.

Sind Sie interessiert
Dann übersenden Sie Ihre aussagekräftigen
Bewerbungsunterlagen an die

Stadt Aachen
Der Oberbürgermeister
Rathaus/Markt
52058 Aachen

www.aachen.de

Bewerbungsschluss: 31.12.2005

Quellennachweis:
JOB: Gruendungsdirektor/in Bauhaus Europa - Aachen. In: ArtHist.net, 09.12.2005. Letzter Zugriff 25.06.2024. <https://arthist.net/archive/27778>.

^