TOC Dec 5, 2005

25 Jahre Zeitschrift Fotogeschichte (H 98 /2005)

Fotogeschichte

Im Jahr 2005 wird die Zeitschrift "FOTOGESCHICHTE. Beiträge zur
Geschichte und Ästhetik der Fotografie" 25 Jahre alt. Aus diesem Anlass
erscheint ein umfangreiches Jubiläumsheft mit dem Titel:

Fotografie / Geschichte
25 Jahre Zeitschrift Fotogeschichte

Hrsg. von Anton Holzer und Timm Starl
128 Seiten, 50 Abb. in Farbe und S/W
[=Fotogeschichte, Heft 98, 2005]
Jonas Verlag, Marburg, 20 €
ISBN 3-89445-354-0

Bestellung: www.fotogeschichte.info

(Wie) gehen "Fotografie" und "Geschichte" zusammen? Diese Frage hat die
Zeitschrift ein Viertel Jahrhundert lang beschäftigt, und sie zieht sich
auch als roter Faden durch das Sonderheft zum Jubiläum. Die Herausgeber
ersuchten Autor/inn/en, Künstler/innen und Fotograf/inn/en, die die
Zeitschrift mit Sympathie, aber auch mit Kritik über längere oder
kürzere Zeit begleitet haben, um einen kurzen Beitrag zum Thema.
Entstanden sind höchst unterschiedliche Texte und Bildessays, die auf
besondere Weise das Spektrum einer möglichen Auseinandersetzung mit dem
Medium widerspiegeln.

Inhalt:

Anton Holzer, Timm Starl: Editorial

Cornelia Brink: Lesende Frau

Hanns Zischler: Aus dem Antiquariat

Stefanie Diekmann: Das Haus auf dem Foto. Über Rithy Panhs
Dokumentarfilm S-21. La machine de mort de Khmère Rouge (Kambodscha/F: 2002)

Ulrich Pohlmann: Der farbige Krieg. Anmerkungen zum gedruckten Farbfoto
1938 bis 1945

Naomi Tereza Salmon: Roadside Attractions

Detef Hoffmann: Was bezeugt der Augenzeuge? Auch ein Versuch, die
Arbeitsweisen der Geschichte und der Kunstgeschichte als sinnvoll im
Umgang mit Fotografie zu beschreiben

Katharina Sykora: Hinter Glas

Gisela Steinlechner: Kopf im Fall. Ein historischer Augenblick in konrad
bayer's kleiner weltgeschichte

Michael Rutschky: Dem Tod bei der Arbeit zuschauen

Margherita Spiluttini: Vom Turmhotel zum Parkhotel

Jörn Glasenapp: To see more of Seymour. Juergen Teller und der
modefotografische Dienst an der Wahrheit

Peter Dressler: Greifbare Schönheit, 2005

Jochen Gerz: DIALOGUE PAINTINGS 1995

Viktoria Schmidt-Linsenhoff: Die Fotohistorikerin

Joachim Schmid: Ohne Titel

Leo Lensing: Wie kommt das Autorenfoto in die Literaturgeschichte?

Ulrich Keller: Bruderkuss der Maschinen. Promontory 1869. Eine frühe
Medieninszenierung

Barbara Klemm Eine deutsche Geschichte

Dieter Mayer-Gürr: Entwickelt zur Rettung Schiffbrüchiger. Zwei letzte
Fotografien vor dem Verschwinden der MS "Insolensa"

Sissi Farassat: return to sender

Michael Wiener: An einem Sonntag in Paris. Aus dem Tagebuch meines
Großvaters

Monika Schwärzler: Frau Elfriedes Weihnachtsansichten

Michael Ponstingl: Re/Touché, Herr Langewiesche!

Bernhard Kathan, Löwen bei Nacht

Dieter Reifarth: Abonnent Nummer Eins. Bilder aus seinem Leben

Janos Frecot: "Wer nur etwas von Fotografie versteht, versteht auch von
Fotografie nichts" oder: Fünfundzwanzig Jahre Fotogeschichte aus der
Perspektive eines Sammlungsleiters

Günther Selichar: embedded

----------------
Fotogeschichte
Beiträge zur Geschichte und Ästhetik der Fotografie

Redaktion:
Florianigasse 75/19
A-1080 Wien
Tel. + Fax: +43/1/2186409
E-mail. fotogeschichteaon.at
www.fotogeschichte.info

Reference:
TOC: 25 Jahre Zeitschrift Fotogeschichte (H 98 /2005). In: ArtHist.net, Dec 5, 2005 (accessed May 21, 2024), <https://arthist.net/archive/27767>.

^