ANN Oct 29, 2005

Tier & Wir - Vortragsreihe (Braunschweig, Nov 05 - Jan 06)

Sabine Kampmann

Tier & Wir - Eine Vortragsreihe

jeweils 18.30 bis 19.30 Uhr

in der Aula der HBK Braunschweig
Johannes-Selenka-Platz 1
38118 Braunschweig

www.hbk-bs.de

Bester Freund und fremdes Wesen, Nahrungsmittel und Kunstmotiv. Künstler,
Gestalter, Theoretiker und Praktiker widmen sich in der Vortragsreihe dem
Tier als Studien- und Museumsobjekt, als Zuchtwesen und als "Packesel"
kultureller Projektionen. Die Veranstaltung wird als Kooperationsprojekt
von Kunst, Design und Wissenschaften von Dr. des. Sabine Kampmann, Prof.
Hartmut Neumann und Prof. Klaus Paul als eine Vortragsreihe mit Gästen
realisiert.

Di 01.11.05
Prof. Dr. Thomas Macho, Professor für Kulturgeschichte an der
Humboldt-Universität zu Berlin
"Vom Aufstieg der Kuscheltiere"

Di 15.11.05
Dr. des. Petra Lange-Berndt, Kunsthistorikerin, Hamburg
"Modellkörper, geplatzte Nähte, Involutionen. Präparierte Tierkörper in der
Kunst des 20. Jahrhunderts."

Di 29.11.05
Dipl. Designer Nils Hoff, Wissenschaftlicher Zeichner, Illustrator und
Grafiker am Institut für Systematische Zoologie, Humboldt Universität zu
Berlin
"Tiere sehen, zeichnen, verstehen - visuelle Wissensvermittlung am Museum
für Naturkunde, Berlin"

Di 06.12.05
Künstlergespräch mit Prof. Dr. Hannes Böhringer - Prof. Johannes Brus,
Prof. Else Gabriel, Prof. Hartmut Neumann, Prof. Johannes Hüppi
"Nikolausi und Osterhasi - Das Tier und ich"

Di 20.12.05
Jun.-Prof. Dr. Rolf F. Nohr, Medienwissenschaftler, HBK Braunschweig
"Der rasierte Affe. Mediale Übergangsinszenierungen zwischen Mensch und
Tier"

Di 10.01.06
Dr. Karl-Heinz Frommolt, Kustos des Tierstimmenarchivs im Berliner Museum
für Naturkunde/Humboldt-Universität zu Berlin
"Akustische Kommunikation im Tierreich"

Di 24.01.06
Susanne Hofmann/Christoph Inderwiesen, Künstler, Köln/Stuttgart
"Mit dem Pudel zur Ausstellung"

Reference:
ANN: Tier & Wir - Vortragsreihe (Braunschweig, Nov 05 - Jan 06). In: ArtHist.net, Oct 29, 2005 (accessed May 21, 2024), <https://arthist.net/archive/27565>.

^