CFP Jun 2, 2002

CFP "Fotografie im Buch" (Leipzig 6.1.02)

der Univsitaet Leipzig

Call for Papers

"Fotografie im Buch" 2. Leipziger Fotografie-Workshop des Instituts
fuer Kunstgeschichte, 6. Dezember 2002

Deadline: 15. Juli 2002

Der Fotografie-Workshop des Leipziger Instituts fuer Kunstgeschichte
ist ein interdisziplinaeres Treffen, das 2002 zum zweiten Mal
abgehalten wird. Er ist als Austausch ueber medienspezifische
Forschungsfragen gedacht und richtet sich an Personen, die zu
Fotografie forschen bzw. daran interessiert sind. Jungen
Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern bietet er die Gelegenheit
"Work in Progress" vorzustellen und zu diskutieren. Der Workshop soll
somit zur weiteren Vernetzung beteiligter wissenschaftlicher
Disziplinen beitragen. Der Workshop wird sich aus zwei Teilen
zusammensetzen: Zum einen aus der Vorstellung von aktuellen
Forschungsvorhaben, zum anderen aus kurzen Vortraegen, Kommentaren
und der intensiven Diskussion eines uebergreifenden Themas. Fuer
diesen Teil, der die veraenderte Medialitaet, die sich aus der
Nutzung von Fotografie in Buechern ergibt, ins Blickfeld ruecken
soll, werden Vorschlaege fuer Referate erbeten.

Im Zentrum der Diskussion werden die besonderen methodischen
Herausforderungen stehen, die die Bedeutung konstruierenden
Zusammenhaenge und Narrationen, die bei der Publikation der
Fotografien in Buechern entstehen, an die Wissenschaft stellen. Dabei
sollen nicht ausschliesslich von Fotografinnen und Fotografen selbst
entwickelte Fotobuecher thematisiert werden. Von Interesse sind
ebenso fotografisch illustrierte Buecher, die Material von
verschiedenen, bekannten oder anonymen Fotografinnen und Fotografen
enthalten. Vorschlaege fuer Referate zu diesem Thema (max. 30
Minuten) sind bis zum 15. Juli 2002 an Prof. Barbara Lange, Institut
fuer Kunstgeschichte der Universitaet Leipzig erbeten.

Die Finanzierung der Fahrt- und Uebernachtungskosten der
Referentinnen und Referenten ist leider noch nicht gesichert. Der
erste Workshop hatte den Titel "Fiktive Realitaeten: Fotografie und
der Charakter des Dokumentarischen" und fand am 7. Dezember 2001
statt. Ein Tagungsbericht steht unter http://www.uni-
leipzig.de/~kuge/veranstaltungen/2001w/011207ko/berich t.htm im
Internet.

Institut fuer Kunstgeschichte
der Universitaet Leipzig
Luppenstrasse 1 b
04177 Leipzig
Telefon: (0341) 97 355-50
Telefax: (0341) 97 355-59
E-Mail: arthistoryuni-leipzig.de

Reference:
CFP: CFP "Fotografie im Buch" (Leipzig 6.1.02). In: ArtHist.net, Jun 2, 2002 (accessed Feb 7, 2023), <https://arthist.net/archive/25055>.

^