CFP Jan 17, 2001

MAI - Museums and the Internet

Ralf Blank

CALL FOR PAPERS

MAI-Tagung
"Museums and the Internet"
Fachtagung am 28. und 29. Mai 2001

Museen und Internet - Zwei gesellschaftlich relevante Bereiche, die
immer mehr Beruehrungspunkte finden. Eine angemessene Beschaeftigung
mit diesem Thema sollte aber über die Fragen des WebDesigns oder der
Bereitstellung von Inventardatenbanken ins Internet hinausgehen.
Verbunden damit sind vielmehr auch Aspekte der Neuorientierung in der
internen und externen Kommunikationsstrategie von Museen und der
Integration von Managementfunktionen, die über eine reine
Visitenkarte im Internet weit hinausreichen: "Virtuelle
Ausstellungen" / Online-Marketing, Online-Werbung, Online-Fundraising
/ Publishing on Demand / Evaluation, Usabiltiy und Ergonomie /
Customer-Relationship- und Content-Management / Digitalisierung und
Copyright sind nur einige der Begriffe und Themenbereiche, die hier
genannt werden müssen.

Ziel der Veranstaltung ist es, die Teilnehmer/-innen mit den für die
Museen maßgebenden Entwicklungen des WWW bekannt zu machen, ihnen
Impulse und Orientierung für die eigene Arbeit zu geben und sie zur
Mitgestaltung neuer Strukturen zu ermutigen. Wichtige thematische
Schwerpunkte sind dabei die besonderen Praesentations-, Werbe- und
Kommunikationsmoeglichkeiten des Internets.

Um diese und andere Fragen zu eroertern, den Meinungsaustausch zu
foerdern, neue Entwicklungen vorzustellen sowie Informations- und
Kontaktmoeglichkeiten in kompakter Form zu bieten, findet am 28. und
29. Mai 2001 die erste Fachtagung "Museums and the Internet" (MAI-
Tagung) statt. Kuenftig geplant ist eine jaehrliche Ausrichtung,
jeweils im Monat Mai, mit dem Schwerpunkt im deutschsprachigen und
gesamt-europaeischen Raum.

Die Tagung wird sich hauptsächlich mit den vielfaeltigen Aspekten der
Internetnutzung im musealen Bereich beschaeftigen, aber auch den
Blick über die Grenzen - geographisch und thematisch - nicht scheuen.
In ihrer jaehrlichen Austragungsform will sie versuchen, den
vielfaeltigen Entwicklungen und Themen gerecht zu werden, ihnen immer
wieder ein zeitnahes Forum zu sein.

Die Tagung richtet sich an alle Mitarbeiter/-innen in Museen,
Ausstellungshaeusern, Archiven, Bibliotheken und anderen
Kultureinrichtungen und -adminsitrationen, die im Rahmen ihrer
Taetigkeit bereits praktische Erfahrungen mit Internet-Auftritt und -
Praesenz gewonnen haben und das Medium auch weiterhin effektiv und
effizient nutzen wollen.

Die MAI-Tagung / "Museums and the Internet" wird veranstaltet durch
das Fortbildungszentrum Abtei Brauweiler des Rheinischen Archiv- und
Museumsamtes in Zusammenarbeit mit der Virtual Library Museen sowie
externen Fachleuten aus Museen, Universitaeten und
Forschungsinstituten.

Wir laden hiermit herzlich dazu ein, sich an der Tagung und der
Diskussion innerhalb des Themenkomplexes "Museen und Internet" zu
beteiligen. Interessierte Kolleginnen und Kollegen
(selbstverstaendlich auch Fachleute aus den Bereichen Medien,
Marketing, Management, Forschung, Lehre, Softwareentwicklung, Design
etc.), die einen Vortrag im Rahmen dieser Fachtagung halten möchten,
werden gebeten, bis spätestens 16.02.2001 ein höchstens einseitiges
Abstract an untenstehende Adresse zu senden. Auch Tipps und Hinweise
zu überzeugenden Web-Auftritten, innovativen Internetlösungen, neuen
Forschungsvorhaben oder Abschlussarbeiten, kontroversen Standpunkten
etc. werden gerne entgegengenommen.

Mit freundlichen Grüßen

Thilo Martini M.A.
-------------------------------------
Anmeldungen an:
via e-mail:
t.martinilvr.de

via snail-mail:
Landschaftsverband Rheinland
Rheinisches Archiv- und Museumsamt
Fortbildungszentrum Abtei Brauweiler
z. Hd. Herrn Martini M.A.
Ehrenfriedstraße 19
50259 Pulheim
Tel.: 02234/9854-317
FAX: 02234/9854-202


ICOM Virtual Library Museums Pages Germany
http://www.icom.org/vlmp/germany.html
------------------------------------------
WWW-Virtual Library Museen
http://www.hco.hagen.de/museen.htm

Reference:
CFP: MAI - Museums and the Internet. In: ArtHist.net, Jan 17, 2001 (accessed Sep 25, 2022), <https://arthist.net/archive/24293>.

^