Vortragsreihe: Komik ohne Worte (Heidelberg, 24 Oct 19 - 9 Jan 20)

Karlstorkino, Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg, 24.10.2019 - 09.01.2020
www.karlstorkino.de

Das Institut für Europäische Kunstgeschichte lädt in Kooperation mit dem Medienforum Karlstorkino zu der Veranstaltungsreihe "Komik ohne Worte. Zur Geschichte und Typologie des Slapstickfilms" im kommenden Wintersemester 2019/20 ein.

Die Veranstaltungen finden im Karlstorkino (Am Karlstor 1, 69117 Heidelberg) jeweils donnerstags ab 18:30 s.t. statt.


24.10.2019
Claudia Dillmann (Direktorin i.R. Filmmuseum Frankfurt)
Derb, schnell, modern – Ernst Lubitschs Militärsatire und Gender-Komödie „Die Bergkatze“ (1921)

Filmvorführung: DIE BERGKATZE (1921, R. Ernst Lubitsch)
Mit musikalischer Livebegleitung durch Tilo Augsten (Pianist Leipzig)

21.11.2019
Sulgi Lie (Prof. Medienwissenschaft, Universität Basel)
Slapstick & Screwball. Von Stöcken, Bällen und anderen komischen Dingen

Filmvorführung: WHAT’S UP, DOC (1972, R. Peter Bogdanovich)

19.12.2019
Vortrag: Daniel Kothenschulte (Filmkritiker und -wissenschaftler, Köln)
Als Lachen wieder Trumpf war: Mel Brooks’ „Silent Movie“ und der Slapstick als Retro-Phänomen

Filmvorführung: SILENT MOVIE (1978, R. Mel Brooks)

09.01.2020
Judith Ellenbürger (Prof. Medien und Kommunikation, Universität Hamburg)
Handwerker/Mechaniker/Erfinder: Wie Buster Keaton die Slapstick Comedy revolutionierte

Filmvorführung: THE GENERAL (1926, R. Buster Keaton und Clyde Bruckman)


Der Besuch der Vorträge ist kostenlos; die Filmvorführung beginnt jeweils um 19:30 Uhr (Eintritt: 7,50 € regulär, 5 € für Studierende, bei Live-Musik jeweils plus 1 €, Ticketvorverkauf unter https://www.karlstorkino.de).

Reference:
ANN: Vortragsreihe: Komik ohne Worte (Heidelberg, 24 Oct 19 - 9 Jan 20). In: ArtHist.net, Oct 9, 2019 (accessed Oct 22, 2019), <https://arthist.net/archive/21779>.

Contributor: Dr. Alexandra Vinzenz, Universität Heidelberg

Contribution published: Oct 9, 2019

Recommended Citation

Add to Facebook