SNF-Senior-Researcher/PostDoc Kunstgeschichte (40%), Hochschule der Künste Bern

Application deadline: May 25, 2019

Per 1. Oktober 2019 oder nach Vereinbarung suchen wir eine/n SNF-Senior-Researcher*in/PostDoc (40%), befristet für drei Jahre.

Ihre Aufgaben:
- Mitarbeit im SNF-Projekt "Rabab & Rebec – Erforschung von fellbespannten Streichinstrumenten des späten Mittelalter und der frühen Renaissance und deren Rekonstruktion"
- Als Teil eines interdisziplinären Projektteams suchen Sie nach musikikonographischen Bild- und allenfalls Textquellen aus dem 14.-16. Jahrhundert (teilweise in Spanien), dokumentieren diese und erfassen sie in einer schon bestehenden Filemaker-Ikonographie-Datenbank
- Nach der gemeinsamen Erarbeitung einer geeigneten musikikonographischen Methode erstellen Sie detaillierte kunsthistorische und ikonographische Analysen ausgewählter Bildquellen, die an Workshops und Symposien präsentiert und in eigenständigen Artikeln publiziert werden

Ihr Profil:
- Abgeschlossene Promotion in Kunstgeschichte erwünscht, möglichst mit Schwerpunkt spätes Mittelalter, frühe Neuzeit
- Grundkenntnisse in musikalischer Ikonographie werden vorausgesetzt
- Arbeitssprache ist Deutsch, weitere Sprachkenntnisse sind von Vorteil (Spanisch, Englisch, Italienisch, Französisch)
- Erfahrung mit Bilddatenbanken von Vorteil

Wir bieten:
- Ein dynamisches Umfeld einer pluridisziplinären Kunst- und Fachhochschule
- Fortschrittliche Anstellungsbedingungen gemäss kantonalen Richtlinien

Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen nehmen wir gerne bis am 25.Mai 2019 unter dem Link "Online bewerben" auf unserer Website entgegen. Bitte beachten Sie, dass wir für diese Stelle nur Online-Bewerbungen akzeptieren.

Die Vorstellungsgespräche finden voraussichtlich am 20. Juni 2019 statt.

Fragen beantworten gerne der Projektverantwortliche Herr Prof. Dr. Thomas Gartmann, thomas.gartmannhkb.bfh.ch oder der Projektleiter Herr Thilo Hirsch, t.hirscharcimboldo.ch, Tel: 061 333 82 79.

Reference:
JOB: SNF-Senior-Researcher/PostDoc Kunstgeschichte (40%), Hochschule der Künste Bern. In: ArtHist.net, Apr 18, 2019 (accessed Jul 18, 2019), <https://arthist.net/archive/20682>.

Contributor: Daniel Allenbach

Contribution published: Apr 18, 2019

Recommended Citation

Add to Facebook