Volontariat Landschaftsverband Rheinland

Max Ernst Museum Brühl, 01.09.2011 - 31.08.2013
Application deadline: Mar 11, 2011

Der Landschaftsverband Rheinland (LVR) sucht ab dem 01.09.2011 eine bzw. einen

WISSENSCHAFTLICHE VOLONTÄRIN/
WISSENSCHAFTLICHEN VOLONTÄR

für das das Max Ernst Museum Brühl des LVR, Bereich Dauer- und Wechselausstellungen.
Der Dienstposten ist mit der regelmäßigen wöchentlichen Arbeitszeit und befristet für die Dauer von zwei Jahren zu besetzen.

Wir sind der kommunale Dienstleister der 13 kreisfreien Städte, 12 Kreise und der Städteregion Aachen im Rheinland. Zu unseren Aufgaben gehört unter anderem die Kultur.

Der Aufgabenbereich
Das zweijährige Volontariat soll der Vorbereitung auf eine Berufslaufbahn im kulturpflegerischen Dienst dienen und zur Wahrnehmung der Aufgaben des Höheren Dienstes befähigen. Neben den Schwerpunktaufgaben im ausgeschriebenen Bereich durchläuft der Volontär/die Volontärin in der Ausbildung alle mueseumsrelevanten Bereiche im Rahmen des Curriculums und führt eigenständige Projekte durch. Der Volontär/die Volontärin soll insbesondere in die Aufgaben und Arbeitsweisen des Museums eingeführt werden. Dabei soll der Erwerb von Berufserfahrung ermöglicht sowie die erforderlichen fachlichen Kenntnisse vermittelt werden.

Wir erwarten:
Abgeschlossenes Hochschulstudium (Promotion oder Magister, Master, Diplom) mit dem Schwerpunkt Kunstgeschichte
DV-Kenntnisse
Führerschein Klasse B
Teamfähigkeit
Engagement

Wir bieten:
Das Volontariat ist befristet für zwei Jahre und wird im 1. Jahr monatlich mit 1.550,88 € und im 2. Jahr mit 1.602,01 € vergütet. Das Job-Ticket des Verkehrsverbundes Rhein-Sieg mit Übergangstarifmöglichkeiten VRR etc. ist kostengünstig zu erwerben

Haben Sie noch Fragen?
Dann wenden Sie sich bitte an Herrn Dr. Sommer, Tel.: 02232/5793-116. Er wird Ihnen gerne weiterhelfen.

Allgemeine Informationen über den Landschaftsverband Rheinland finden Sie im Internet unter www.lvr.de.

Die Bewerbungen von Frauen sind erwünscht; Frauen werden gemäß Landesgleichstellungsgesetz NRW bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt. Der Bewerbung schwerbehinderter Frauen und Männer wird bei sonst gleicher Eignung der Vorzug gegeben.
Ihre Bewerbung senden Sie bitte bis zum 11.03.2011 - unter Angabe der Kennziffer - an den:
Landschaftsverband Rheinland, Team 12.23, Ottoplatz 2, 50679 Köln. Kennziffer: 12/982.14090.823

Reference:
JOB: Volontariat Landschaftsverband Rheinland. In: ArtHist.net, Feb 15, 2011 (accessed Apr 2, 2020), <https://arthist.net/archive/926>.

Contributor: Landschaftsverband Rheinland

Contribution published: Feb 15, 2011

Recommended Citation

Add to Facebook