Bilder der Gegenwart (Göttingen, 23 Nov 13)

Göttingen, 23.11.2013

Bilder der Gegenwart – Aspekte und Perspektiven des Digitalen Wandels
Symposium, Kunstgeschichtliches Seminar und Kunstsammlung, Georg-August-Universität Göttingen

Wir Menschen produzieren und rezipieren mehr Bilder als jemals zuvor in der Geschichte. Digitale Fotografie, Facebook, Google Street View, Computerspiele: Zahlreiche Beispiele machen deutlich, dass digitale Bilder unseren Alltag dominieren. Doch was ist das digitale Bild im Unterschied zum analogen? Wie kommunizieren wir heute mit Bildern? Ist das digitale Bild verantwortlich für einen Paradigmen­Wechsel, der eine neue Bildtheorie notwendig macht? Ändert sich überhaupt etwas im Hinblick auf den Gebrauch und die Funktion? Bringt die Immaterialität der Bilder eine veränderte Ästhetik hervor? Und schließlich: Was ist die Zukunft des digitalen Bildes?

Das interdisziplinäre Symposium soll mit fachlich renommierten Gästen einen Einblick in die gegenwärtige Forschung zum digitalen Bild aus einem kunst- und bildwissenschaftlichen Blickwinkel heraus geben.

PROGRAMM

10:00 Begrüßung

10:15
Hans-Wulf Kunze:
Perspektiven und Erfahrungen – Nachdenken über die neuen Möglichkeiten des Mediums Fotografie aus der Sicht des Fotografen

11:00
Julia Berger:
Status quo in der Bildrezeption? Ein empirischer Vergleich von Analog- und Digitalfotografie im Alltag

11:45
Henriette Roth:
Die Rolle der Smartphone-Fotografie und Sozialer Netzwerke in der Entstehung einer neuen Bildästhetik und neuer Bildtypen

12:30 Mittagspause

13:30
Prof. Dr. Jens Schröter (Siegen):
Referenz in analoger und digitaler Fotografie?

14:15
Dr. Harald Klinke:
Informationstheorie als Bildtheorie. Grundzüge einer Digitalbildwissenschaft?

15:00
Thomas West:
Entmaterialisieren, Externalisieren, Kombinieren – eine postdigitale Analyse Interaktiver Bilder

15:45 Kaffeepause

16:15
Dr. Lars Stamm:
„Picture-in-Picture for life“ – Googles Augmented Reality

17:00
Simone Anna Blumenthal:
Kunsthandel 2.0 - Wandel des Auktionswesens?

Die Vorträge sind öffentlich, eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

Veranstaltungsort:
Kunstgeschichtliches Seminar Raum PH 13 (1.OG) Nikolausberger Weg 15 37073 Göttingen

Kontakt:
Email: thomas.weststud.uni-goettingen.de

Quellennachweis:
CONF: Bilder der Gegenwart (Göttingen, 23 Nov 13). In: ArtHist.net, 20.11.2013. Letzter Zugriff 19.10.2017. <https://arthist.net/archive/6331>.

Beiträger: Simone Anna Blumenthal

Beitrag veröffentlicht am: 20.11.2013

Empfohlene Zitation

Zu Facebook hinzufügen