CONF Apr 28, 2024

Tag der Restaurierung 2025 (Graz, 31 May 2025)

Graz, Universalmuseum Joanneum, Mar 31, 2025

Universalmuseum Joanneum Paul-Bernhard Eipper, Universalmuseum Joanneum

Programm.

9:15–9:30 Uhr: Begrüßung
Marko Mele (wissenschaftlicher Direktor des Universalmuseums Joanneum)
Silvia Millonig (Leiterin der Abteilung Museumsservice, Universalmuseum Joanneum)
Paul-Bernhard Eipper (Leiter des Referats Restaurierung, Universalmuseum Joanneum; Universität für bildende Künste und Design, Bratislava, Abteilung Restaurierung)

09:30–09:50 Uhr
Paul-Bernhard Eipper (Referat Restaurierung, Universalmuseum Joanneum; VŠVU/AFAD)
Zur Maltechnik von Franz (1787–1868) und Wilhelm (1816–1854) Steinfeld
09:50–09:55 Uhr: Diskussion

09:55–10:25 Uhr
Elnara Andrianova (Referat Restaurierung, Universalmuseum Joanneum)
Bericht über die internationale Konferenz „Future talks“: Materials matter. Cold and Current Cases in the Conservation of the Modern, Die Neue Sammlung, München
10:25–10:30 Uhr: Diskussion

10:30–10:50 Pause

10:50–11:20 Uhr
Andreas Strohhammer (Leitender Restaurator, Lentos Kunstmuseum, Linz)
Untersuchung des Gemäldes Trude Engel von Egon Schiele
11:20–11:25 Diskussion

11:25–11:55 Uhr
Christian Neureiter (SNP Architektur Wien, Bad Ischl)
Die Restaurierung der Lehár-Villa in Bad Ischl
11:55–12:00 Uhr: Diskussion

12:00–12:20 Uhr
Paul-Bernhard Eipper (Referat Restaurierung, Universalmuseum Joanneum; VŠVU/AFAD)
Ölfarbenoberflächenreinigung mit Kreidezusatz
12:20–12:25 Diskussion

12:25–13:30 Mittagspause

13:30–14:00 Uhr
Petra Goebel (Amt der Steiermärkischen Landesregierung, A3 Verfassung und Inneres, Steiermärkisches Landesarchiv, Graz)
Die Gemäldesammlung im Steiermärkischen Landesarchiv
14:00–14:05 Uhr: Diskussion

14:05–14:35 Uhr
Amelie Warnecke, Isabella Kaml, Anke Schäning (Akademie der bildenden Künste, Wien)
Die Konservierung der mattschwarzen Fassung eines dreidimensionalen Bildobjektes aus der Serie „Signale“ von Peter Hauser, 1969 (NG Inv.-Nr. I/1462 b)
14:35–14:40 Uhr: Diskussion

14:40–15:10 Uhr
Evgeniia Sannikova (Referat Restaurierung, Universalmuseum Joanneum)
Die Restaurierung des Gemäldes Semmering von Paul Schmidtbauer (1892–1974)
15:10–15:15 Uhr: Diskussion

15:15–15:45 Uhr Pause

15:45–16:15 Uhr
Samuel Johannes Grill (Multimediale Sammlungen, Universalmuseum Joanneum)
Konservierungsarbeiten an der Gerätesammlung der Multimedialen Sammlungen des Universalmuseums Joanneums
16:15–16:20 Uhr: Diskussion

16:20–16:40 Uhr
Paul-Bernhard Eipper (Referat Restaurierung, Universalmuseum Joanneum; VŠVU/AFAD)
Eine Wiederentdeckung zum 100. Geburtstag: „Arlequin, aux mains croisées avec bonnet à grelots“, 1923, von Pablo Picasso
16:40–16:45 Uhr: Diskussion

17:00 Uhr
Ende der Veranstaltung

Joanneumsviertel, Auditorium, 8010 Graz
Montag, 31. März, 2025, 09:15–17:15 Uhr
Teilnahmegebühr: 50 € (Kassa geöffnet ab 08:45 Uhr)
Schüler:innen, Studierende, Club Joanneum: 25 €
Information: Katharina Fochler +43 (664) 8017-9701
Anmeldung: katharina.fochlermuseum-joanneum.at

Tag der Restaurierung 2025

Reference:
CONF: Tag der Restaurierung 2025 (Graz, 31 May 2025). In: ArtHist.net, Apr 28, 2024 (accessed Jun 20, 2024), <https://arthist.net/archive/41708>.

^