JOB Feb 6, 2024

Leiter:in/ Kurator:in, Kunstsammlungen Chemnitz

Chemnitz
Application deadline: Feb 21, 2024

Dr. Anika Reineke

Leiter:in / Kurator:in (m/w/d).
Bildung und Vermittlung
(KENNZIFFER 49/02)

Einsatzbereich: Kunstsammlungen Chemnitz
Vergütung: Entgeltgruppe 13 TVöD
Arbeitszeit: Vollzeit, Teilzeit optional
Anstellung: unbefristet
Bewerbungsfrist: 21.2.2024

Ihre Aufgaben:
Sie sind Sie für die Bildung und Vermittlung der Museen der Kunstsammlungen Chemnitz verantwortlich. In diesem Zusammenhang obliegen Ihnen die folgenden Aufgaben:
- Erarbeitung und Verantwortung des Bildungs- und Vermittlungskonzepts sowie der Vermittlungsprogramme für die Museen der Kunstsammlungen Chemnitz (Museum am Theaterplatz, Schloßbergmuseum, Henry van de Velde Museum in der Villa Esche, Burg Rabenstein, Karl Schmidt-Rottluff Haus)
- Zusammenarbeit mit dem Vermittlungsbereich des Museum Gunzenhauser sowie Mitwirkung an der Konzeption einer Kommunikations- und Marketingstrategie für das Bildungs- und Vermittlungsprogramm, besonders im Kontext des Kulturhauptstadtjahres
- Entwicklung von Konzepten für Demokratiebildung und kulturelle Teilhabe, auch als Outreach-Projekte sowie zielgruppengerechte Vermittlung der Museumsinhalte
- aktive Kooperation mit Schulen und kulturellen Akteur:innen der Stadtgesellschaft sowie eigenständige Leitung und Logistik des Vermittlungsprojekts “Konrad der Kunstbus” sowie Veranstaltungsmanagement
- fachliche Anleitung und wissenschaftliche Schulung der (freien) Mitarbeitenden in musealer Vermittlungsarbeit sowie Einarbeitung, Anleitung und Betreuung von Volontär:innen, Praktikant:innen und freien Mitarbeitenden
- Qualitätssicherung, Evaluation der Ergebnisse sowie Konzeption und Durchführung von Lehrerfortbildungen

Was Sie mitbringen:
Ihr Profil:
- abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium in der Fachrichtung Kunstgeschichte, Kulturwissenschaften, Kunstpädagogik oder einer vergleichbaren Fachrichtung

Von Vorteil sind:
- mehrjährige praktische Erfahrungen in der besucherorientierten und inklusiven Kunstvermittlung
- gute Sprachkenntnisse in einer weiteren Fremdsprache

Worauf es uns noch ankommt:
- sehr gute Fachkenntnisse in der Kunstgeschichte (speziell 19. u. 20. Jh.) sowie der Kunstvermittlung-, und Museumsarbeit
- sehr gute Kenntnisse aktueller Diskurse der Museums- und Vermittlungsarbeit
- Kenntnisse über einschlägige schulische Lehrpläne und Bildungsinhalte
- sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
- Interesse an den Themen Nachhaltigkeit, Antidiskriminierung, Antirassismus
- ein Herz für Chemnitz und die Region

Was wir Ihnen bieten:
- einen zuverlässigen und familienfreundlichen Arbeitgeber
- vielfältige Möglichkeiten die Zukunft der Stadt Chemnitz aktiv mitzugestalten
- interne Vernetzung durch eine Mitarbeiter-App
- Jahressonderzahlung, Leistungsentgelte und eine betriebliche Altersvorsorge (ZVK)
- 30 Tage Erholungsurlaub im Kalenderjahr
- Arbeitszeitgestaltung mit Arbeitszeitkonto und Gleitzeit entsprechend der dienstlichen Erfordernisse
- Zuschuss zum Deutschlandticket
- Möglichkeit zum Jobrad-Leasing
- persönliche Entwicklungs- und Weiterbildungsmöglichkeiten
- eine Stadt zum Entdecken, bezahlbaren Wohnraum und ausgezeichnete Kitas und Schulen

Für Fragen sind wir da
Personalrecruiting, Lydia Pegorer: karrierestadt-chemnitz.de

Ihre Bewerbung
Die Stadt Chemnitz steht für Chancengleichheit und Antidiskriminierung. Wir legen Wert auf Diversität und streben danach, dass unsere Belegschaft die Vielfalt der Stadtgesellschaft widerspiegelt. Schwerbehinderte und ihnen Gleichgestellte erhalten bei gleicher Eignung den Vorzug vor anderen Bewerbenden.

Nähere Informationen rund um Ihre Bewerbung finden Sie hier:
https://karriere.chemnitz.de/stellenangebote (Onlinebewerbung)

Reference:
JOB: Leiter:in/ Kurator:in, Kunstsammlungen Chemnitz. In: ArtHist.net, Feb 6, 2024 (accessed Apr 18, 2024), <https://arthist.net/archive/41156>.

^