ANN May 18, 2023

Wie kamen die Objekte ins Museum? (Berlin, 25 May-5 Oct 23)

Berlin, May 25–Oct 5, 2023

Julia Richard

Wie kamen die Objekte ins Museum? Eine Spurensuche.

Die neue Gesprächsreihe in den Ausstellungen der Staatlichen Museen zu Berlin fragt nach der Herkunft und der Bedeutung der Objekte: Wem haben sie einst gehört und wer hat sie hergebracht? Die Gespräche geben aus unterschiedlichen Perspektiven Einblicke in die Sammlungsgeschichte, die Arbeitsweisen der Provenienzforschung und die heutige archäologische Praxis. Begeben Sie sich mit Expert:innen auf Spurensuche, stellen Sie Fragen und diskutieren Sie mit!

Organisiert vom Team der Provenienzforscher:innen am Zentralarchiv der Staatlichen Museen zu Berlin

Jedem 1. Donnerstag im Monat um 18 Uhr , wenn nicht anders angegeben
Wechselnde Orte.
Die Teilnahme ist kostenfrei.
Begrenzte Teilnehmer:innenzahl.
Bitte melden Sie sich zu der Veranstaltung an und buchen Sie ein Eintrittsticket zum Zeitpunkt der Veranstaltung.

Programm

25.05.2023 18:00 Uhr, Pergamonmuseum
Wie kamen Objekte ins Museum für Islamische Kunst?

01.06.2023 18:00 Uhr, Pergamonmuseum
Dr. Martin Maischberger, stellv. Direktor der Antikensammlung und Duygu Göçmen, wissenschaftliche Mitarbeiterin an der Universität Hamburg
Funde aus Milet im Pergamonmuseum

06.07.2023 18:00 Uhr, Pergamonmuseum
Dr. Helen Gries, Kuratorin des Vorderasiatischen Museums und Dr. Nicola Crüsemann, wiss. Mitarbeiterin des Projektes „Legal – Illegal?“
Das Ischtar-Tor aus Babylon (Irak)

03.08.2023 16:30 Uhr, Altes Museum
Dr. Martin Maischberger, stellv. Direktor der Antikensammlung und Dr. Laura Puritani, Provenienzforscherin für Archäologie am Zentralarchiv der SMB
Funde aus Samos im Alten Museum

07.09.2023 18:00 Uhr, Pergamonmuseum
PD Dr. Martina Müller-Wiener, stellv. Direktorin des Museums für Islamische Kunst, Stefanie Janke, wiss. Mitarbeiterin des Projektes „Legal – Illegal?“
Islamische Archäologie im Irak - gestern und heute

05.10.2023 18:00 Uhr, Pergamonmuseum
Dr. Nadja Cholidis, stellv. Direktorin des Vorderasiatischen Museums und Dr. Nicola Crüsemann, wiss. Mitarbeiterin des Projektes „Legal – Illegal?“
Das Wasserbecken aus Assur (Irak)

https://www.smb.museum/veranstaltungen/veranstaltungsreihe/wie-kamen-die-objekte-ins-museum-eine-spurensuche/

Reference:
ANN: Wie kamen die Objekte ins Museum? (Berlin, 25 May-5 Oct 23). In: ArtHist.net, May 18, 2023 (accessed Jun 14, 2024), <https://arthist.net/archive/39324>.

^