JOB Jan 28, 2022

Volontariat, Galerie am Prater

Galerie am Prater, Kastanienallee 5, 10435 Berlin
Application deadline: Feb 13, 2022

Herr Martin Lemanczyk

Das Bezirksamt Pankow von Berlin, Fachbereich Kunst und Kultur bietet
absofort für die Dauer von zwei Jahren am Standort Prater Galerie ein
spannendes Aufgabengebiet mit Schwerpunkt auf Prater Digital für
einen/eine

Volontär:in (m/w/d)

Kennziffer: 002-3630-2022
Entgeltgruppe: E 13 TV-L (50%)
Vollzeit mit 39,4 Wochenstunden (Teilzeitbeschäftigung ist möglich)
Einsatzort: Galerie am Prater, Kastanienallee 5, 10435 Berlin

Bitte Bewerbern Sie sich ausschließlich über unsere Bewerberwebsite :
https://www.berlin.de/karriereportal/stellensuche/Volontaerin-mwd-de-j26261.html

Bewerbungsfrist bis zum 13.02.2022.

Ihr Arbeitsgebiet umfasst u. a.:
- das Kuratieren von Ausstellungen mit Schwerpunkt "Kunst in
digitalen Räumen"
- Galeriemanagement
- Kulturelle Bildung/Kunstvermittlung
Verwaltungsaufgaben und
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit

Formale Anforderungen:
- abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master oder
Uni.-Diplom/Magister) in Kunst-/Kulturwissenschaften, Curatorial Studies,
Philosophie oder vergleichbarer Abschluss nicht länger als drei Jahre
zurückliegend.
- Wünschenswert sind praktische Erfahrungen im Ausstellungsbereich, in der
museumspädagogischen Praxis und in kultureller Bildungsarbeit,
Kunstvermittlung.

Fachliche Anforderungen:
- Unabdingbar sind wissenschaftliche Kenntnisse der modernen und
zeitgenössischen Kunstgeschichte und -theorie, Kenntnisse im Bereich der
digitalen Kunst und der Umgang mit Social Media.
- Sehr wichtig sind Kenntnisse über zeitgemäße kommunale Galerie und
Museumsarbeit, Kenntnisse der aktuellen Kunstszene und deren Entwicklung
und IT-Kenntnisse.
- Wichtig sind Kenntnisse im Erstellen von Anträgen sowie
Drittmittelbeschaffung und Kenntnisse in der Presse- und
Öffentlichkeitsarbeit.

Außerfachliche Anforderungen:
- Unabdingbar sind Organisationsfähigkeit, Kommunikationsfähigkeit,
Kooperationsfähigkeit, Dienstleistungsorientierung und
Innovationsfähigkeit sowie Kreativität.
- Sehr wichtig sind Leistungs-, Lern- und Veränderungsfähigkeit, Ziel-
und Ergebnisorientierung, Entscheidungsfähigkeit, Selbstständigkeit,
methodische Kompetenz, Diversity-Kompetenz, interkulturelle Kompetenz und
Genderkompetenz.

Wir bieten...
- die Möglichkeit, Ihre persönlichen Kompetenzen weiterzuentwickeln,
indem Sie unsere vielfältigen Angebote der fachlichen und außerfachlichen
Fort- und Weiterbildung nutzen
- die Vereinbarkeit von Beruf und Familie durch eine flexible
Arbeitszeitgestaltung und die Möglichkeit der Teilzeitbeschäftigung im
Rahmen der dienstlichen Notwendigkeiten
- eine kostenlose externe Sozialberatung
- eine Bezahlung nach geltendem Tarifvertrag
- 30 Tage Erholungsurlaub in einem Kalenderjahr

Ihre Ansprechperson für organisatorische Fragen:
Herr Martin Lemanczyk
Tel.: 030 90295 – 2490
Ihre Ansprechperson für fachliche Fragen:
Frau Tina Balla
Tel.: 030 90295 – 3801
Erforderliche Bewerbungsunterlagen:
Bei der Erstellung Ihrer Bewerbung fügen Sie bitte folgende Anhänge als
Datei bei:

- ein Bewerbungsanschreiben/Motivationsschreiben
- tabellarischer und lückenloser Lebenslauf
- dienstliche Beurteilung/Arbeitszeugnis (möglichst nicht älter als ein
Jahr)
- Nachweis über Ihre berufliche Qualifikation (Studium oder
Berufsausbildung)
- für Bewerber:innen, die bereits im öffentlichen Dienst des Landes
Berlin beschäftigt sind, bitte ich um die Einverständniserklärung zur
Einsichtnahme in die Personalakte. Bitte beachten Sie, dass trotz des
Einverständnisses eine vollständige Bewerbung inklusive aller geforderten
Unterlagen erforderlich ist; ein Verweis auf die Personalakte ist nicht
ausreichend!

Reference:
JOB: Volontariat, Galerie am Prater. In: ArtHist.net, Jan 28, 2022 (accessed Feb 22, 2024), <https://arthist.net/archive/35796>.

^