JOB Nov 30, 2021

Akadem. Oberatsstelle, Universität zu Köln

Kunsthistorisches Institut, Universität zu Köln
Application deadline: Dec 16, 2021
jobportal.uni-koeln.de

Jana Kröning

Akademische Oberratsstelle (w/m/d) a.Z. für Kunstgeschichte
am Kunsthistorischen Institut der Universität zu Köln

Die Universität zu Köln ist eine der größten und forschungsstärksten Hochschulen Deutschlands mit einem vielfältigen Fächerangebot. Sie bietet mit ihren sechs Fakultäten und ihren interfakultären Zentren ein breites Spektrum wissenschaftlicher Disziplinen und international herausragender Profilbereiche, die die Verwaltung mit ihrer Dienstleistung unterstützt.

Am Kunsthistorischen Institut widmen sich Forschung und Lehre allen künstlerischen Gattungen vom Mittelalter bis zur zeitgenössischen Kunst. Die kunsthistorischen Studiengänge gehören zu den am stärksten nachgefragten der Philosophischen Fakultät. Im Masterstudium besteht für die Studierenden die Möglichkeit zur Schwerpunktbildung u.a. durch das Modul „Kunst der Frühen Neuzeit“. Das Institut ist an zahlreichen interdisziplinären Initiativen beteiligt, innerhalb der Fächergruppe 1 wie auch darüber hinaus. Eingebettet in eine vielfältige Museums- und Denkmallandschaft bieten sich außerdem Kooperationsmöglichkeiten mit außeruniversitären Einrichtungen an.


IHRE AUFGABEN
- Lehre im Umfang von 7 SWS in den Studiengängen des Instituts
- Prüfungen in den genannten Studiengängen
- Mitwirkung bei der akademischen Selbstverwaltung des Instituts

IHR PROFIL
- einschlägiges, mit Promotion abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium der Kunstgeschichte
- Habilitation oder habilitationsäquivalente Leistungen
- Forschungsschwerpunkt(e) in einem oder mehreren Gebieten der Kunst der Frühen Neuzeit, nachgewiesen durch einschlägige Publikationen überdurchschnittlicher Qualität
- pädagogische Eignung
- besonderes Interesse an methodischen, theoretischen und fachgeschichtlichen Fragestellungen

WIR BIETEN IHNEN
- ein vielfältiges und chancengerechtes Arbeitsumfeld
- Unterstützung bei der Vereinbarkeit von Beruf und Familie » flexible Arbeitszeitmodelle
- umfangreiches Weiterbildungsangebot
- Angebote im Rahmen des Betrieblichen Gesundheits-
managements


Die Stelle ist ab 01.04.2022 in Vollzeit zu besetzen. Sie ist bis zum 31.03.2026 befristet. Sofern die entsprechenden beamtenrechtlichen und persönlichen Voraussetzungen vorliegen, richtet sich die Besoldung nach der Besoldungsgruppe A14 der LBesO A NRW.

Die Universität zu Köln fördert Chancengerechtigkeit und Vielfalt. Frauen sind besonders zur Bewerbung eingeladen und werden nach Maßgabe des LGG NRW bevorzugt berücksichtigt. Bewerbungen von Menschen mit Schwerbehinderung und ihnen Gleichgestellten sind ebenfalls ausdrücklich erwünscht.

Bitte bewerben Sie sich mit Ihren aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen inkl. beigefügten Nachweisen für die gesuchten Qualifikationen online unter: https://jobportal.uni-koeln.de. Die Kennziffer ist Wiss2111-10.

Die Bewerbungsfrist endet am 16.12.2021.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an Frau Jana Kröning: j.kroeninguni-koeln.de

Reference:
JOB: Akadem. Oberatsstelle, Universität zu Köln. In: ArtHist.net, Nov 30, 2021 (accessed Jan 20, 2022), <https://arthist.net/archive/35439>.

^