CONF Nov 24, 2021

Politische Ikonographie heute? (online/München, 3 Dec 21)

online / München, Dec 3, 2021

Henry Kaap

Politische Ikonographie heute?

Online-Workshop, 03.12.2021

TEILNAHME: Online via Zoom
Um am Workshop teilzunehmen, registrieren Sie sich bitte unter folgendem Link: https://lmu-munich.zoom.us/meeting/register/tJIrdOuqrDwvHtcbdAuYho4fQor8M2ThEvoE

Die Covid-19-Pandemie hat bestehende soziale Unterschiede durch deren Verschärfung sichtbar gemacht und schließt darin zugleich an eine Vielzahl von Ereignissen der jüngsten Zeit an, die politische Themen wieder verstärkt in den Fokus der Öffentlichkeit sowie der Wissenschaft gerückt hat (Black Lives Matter, Pegida, Fridays for Future, der ‚Sturm‘ auf das Kapitol in Washington D.C. etc.). In ihren Verflechtungen und Parallelitäten sind diese Ereignisse wiederum vergleichbar und bedürfen daher der Untersuchung seitens einer kritischen Kunstgeschichts- und Bildwissenschaftsforschung.
Ziel des Online-Workshops ist es, einen Dialog zwischen unterschiedlichen Disziplinen und aktuellen Forschungsprojekten anzuregen, der einerseits auf eine Erweiterung des Kanons politischer Bildphänomene anstrebt, andererseits eine methodische Revision der politischen Ikonographie anvisiert.
Erfolgte in jüngster Zeit vor allem eine wissenschaftshistorische Kontextualisierung der Politischen Ikonographie, verstehen sich die epochenübergreifenden Input-Vorträge des Online-Workshops als Anstöße für ein gezieltes Fortdenken und die kritische Diskussion bildpolitischer Themen.

Konzept: Henry Kaap, München
____
PROGRAMM
Freitag, 3. Dezember 2021

10:00
HENRY KAAP (München)
Begrüßung und Einführung

10:15
DANIEL HORNUFF (Kassel)
Faschistische Atmosphären. Methodologische Überlegungen zur Analyse ausgrenzender Bilder

BURCU DOGRAMACI (München)
Bilder der Migration – Migration der Bilder?

10:45 Diskussion

-- 11:15 Pause --

11:30
DUSTIN BREITENWISCHER (Hamburg)
Hitler Wears Hermes: Pop und politische Ikonographie

FABIENNE LIPTAY (Zürich)
Der statistische Komplex

12:00 Diskussion

-- 12:30 Mittagspause --

14:00
KERSTIN MARIA PAHL (Berlin)
Ein Gefühl für Politik: Politische Ikonographie und Emotionsgeschichte

ULRICH PFISTERER (München)
Politische Liebesikonographie

14:30 Diskussion

-- 15:00 Pause --

15:15
BRIGITTE SÖLCH (Heidelberg)
Architektur:Bild

CAROLIN BEHRMANN (Bochum)
Nomologie der Bilder. Zur Kunst der Gesetzgebung

16:00 Diskussion

-- 16:30 Ende des Workshops --

Reference:
CONF: Politische Ikonographie heute? (online/München, 3 Dec 21). In: ArtHist.net, Nov 24, 2021 (accessed Dec 3, 2021), <https://arthist.net/archive/35411>.

^