JOB Sep 17, 2021

Bibliothekar:in, München, Lenbachhaus

München, Jan 1, 2022
Application deadline: Oct 4, 2021

Karin Althaus

Bibliothekar:in (w/m/d)
E 10 TVöD, unbefristet, in Voll- oder Teilzeit
Verfahrensnummer: 15566

Die Städtische Galerie im Lenbachhaus befindet sich in der historischen Villa des „Malerfürsten“ Franz von Lenbach. Im Jahr 1957 stiftete Gabriele Münter dem Lenbachhaus über 1.000 Werke des Blauen Reiter. Seitdem beherbergt das Museum die größte Sammlung der Kunst des Blauen Reiter weltweit. Weitere Sammlungs- und Forschungsschwerpunkte liegen im Bereich des 19. Jahrhunderts, der Klassischen Moderne, der Nachkriegsmoderne und der Gegenwartskunst. Unser Haus ist seit Lenbachs Zeiten ein Ort der Kunstproduktion, wir arbeiten stets eng mit Künstler:innen zusammen.
Das gleichberechtigte Nebeneinander von Positionen der Moderne und der zeitgenössischen Kunst sowie die Verbindung von lokalem Charakter und internationaler Ausstrahlung machen das Lenbachhaus zu einem Museum, das zu den populärsten Kunstmuseen in Europa zählt. Ein ambitioniertes und vielfältiges Ausstellungs-, Vermittlungs- und Veranstaltungsprogramm ergänzt die bedeutenden Sammlungen.

Ihr Einsatzbereich:
Kulturreferat, Städtische Galerie im Lenbachhaus und Kunstbau München, Luisenstraße 33

Ihre Aufgaben:
Sie betreuen eigenverantwortlich die kunsthistorische Fachbibliothek des Lenbachhauses mit ca. 60 000 Medieneinheiten und unterstützen die Museumsmitarbeiter:innen bei der Forschung, Sammlungspflege, Ausstellungen, Vermittlung und Dokumentation. Sie organisieren und entwickeln die Bestände der Präsenzbibliothek und katalogisieren sie nach den Standards des Bibliotheksverbundes Bayern, dienen als Ansprechpartner:in für bibliotheksspezifische Abläufe, betreuen externe Nutzer:innen und übernehmen den internationalen Schriftentausch.

Bei Teilzeit müssen die Arbeitszeiten aufeinander abgestimmt und gegenseitige Information und Absprache gewährleistet sein.

Das müssen Sie mitbringen:
ein erfolgreich abgeschlossenes Hochschulstudium ​in Bibliotheks- und Informationsmanagement bzw. Informationswissenschaften, in Buch- und Medienwissenschaften oder zum:zur Diplom-Bibliothekar:in mit Schwerpunkt auf wissenschaftlichen Bibliotheken

Für die Stelle kommt es besonders auf diese Kompetenzen an:
Fachkenntnisse: im Bereich bibliothekarischer Regelwerke (insbesondere RDA), sicherer Umgang mit Verbundkatalogisierung (Bibliothekssoftware Aleph) und Standard-IT-Anwendungen, Kenntnisse der Kunst bzw. Kultur des 19. bis 21. Jahrhunderts und aktueller wissenschaftlicher und gesellschaftlicher Diskurse sowie gute schriftliche und mündliche Ausdrucksfähigkeit in Deutsch sowie Englisch (stark ausgeprägt)
Ergebnis- und Zielorientierung (stark ausgeprägt)
Kommunikationsfähigkeit (stark ausgeprägt)

Von Vorteil sind:
praktische Erfahrungen mit elektronischen Medien, Datenbanken und Digitalisierungsprojekten im Museumsbereich
Kenntnisse der Sammlungen und Ausstellungen des Lenbachhauses
gute Fremdsprachenkenntnisse (neben Englisch)
Die Landeshauptstadt München steht für Gleichstellung, Chancengleichheit und Antidiskriminierung, auch bei der Personalgewinnung. Deshalb erwarten wir von allen sich bewerbenden Personen Gleichstellungs- und Vielfaltskompetenz. Näheres zum allgemeinen Anforderungsprofil der Landeshauptstadt München, das Bestandteil dieser Stellenausschreibung ist, finden Sie hier.

Haben Sie Fragen?
Frau Dr. Althaus, Tel. 089/233-82618, E-Mail: karin.althausmuenchen.de (fachliche Fragen) und Frau Weinzierl, Tel. 089/233-22606, E-Mail: p5131.pormuenchen.de (Fragen zur Bewerbung) stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

Sollten wir Ihr Interesse geweckt haben, finden Sie die ausführliche Ausschreibung auf dem Bewerbungsportal der Landeshauptsstadt München:
https://bewerberportal.muenchen.de/bms/job/html/view.do?rkanalStelleId.value=12537&lang=de&cmsMainId=1001&stelleId.value=15565&kanalcrypt=uws-krypt

Bewerbungsfrist: 4.10.2021

Reference:
JOB: Bibliothekar:in, München, Lenbachhaus. In: ArtHist.net, Sep 17, 2021 (accessed Oct 28, 2021), <https://arthist.net/archive/34813>.

^