JOB Jun 15, 2021

Assistenz (Promotionsstelle) Filmwissenschaft, Universität Zürich

Application deadline: Jul 16, 2021

Prof. Dr. Fabienne Liptay

An der Universität Zürich ist zum 1. September 2021 (oder nach Vereinbarung) eine

Assistenz (Promotionsstelle) (60%) im Fach Filmwissenschaft

zu besetzen. Die Anstellung ist auf drei Jahre befristet mit der Möglichkeit der Verlängerung um max. drei weitere Jahre. Die Qualifikationsstelle dient der Erlangung der Promotion und schliesst die Mitarbeit in Forschung und Lehre sowie in der Administration des Seminarbetriebs ein. Die Entlöhnung erfolgt nach dem Lohnreglement des Kantons Zürich.

Vorausgesetzt wird ein Studienabschluss (Master oder äquivalent) im Fach Filmwissenschaft oder in einem kunst- oder medienwissenschaftlichen Fach mit einer Abschlussarbeit zu einer filmwissenschaftlichen Fragestellung. Die geplante Dissertation soll im Bereich der filmischen Ästhetik, insbesondere der Bildlichkeit des Films liegen. Erwartet werden die Beteiligung an der Lehre (2 Semester-Wochenstunden) im Fach Filmwissenschaft sowie die Mitarbeit am Lehrstuhl und am Seminar für Filmwissenschaft.

Bewerbungen mit Zeugniskopie(n) des Studienabschlusses, Motivationsschreiben, Lebenslauf, Arbeitsprobe, Skizze des geplanten Promotionsprojekts (max. 4 Seiten) sind bis zum 16. Juli 2021 in elektronischer Form (ein integrales pdf-Dokument) per E-Mail zu richten an: Prof. Dr. Fabienne Liptay, Universität Zürich, Seminar für Filmwissenschaft, Affolternstrasse 56, CH-8050 Zürich, fabienne.liptayfiwi.uzh.ch. Auskünfte erteilt Prof. Dr. Fabienne Liptay (fabienne.liptayfiwi.uzh.ch).

Allgemeine Informationen über das Seminar für Filmwissenschaft und dessen Profil sind zugänglich über die Website: http://www.film.uzh.ch

Reference:
JOB: Assistenz (Promotionsstelle) Filmwissenschaft, Universität Zürich. In: ArtHist.net, Jun 15, 2021 (accessed Jul 31, 2021), <https://arthist.net/archive/34368>.

^