JOB Jan 20, 2006

VDK-Stellenanzeigen (3 Stellen)

VDK e.V.

Stellenausschreibungen - 3 Angebote

1
---------------------------------------------------------------------------

An der Universität Potsdam ist an der Philosophischen Fakultät am Institut
für Künste und Medien (IKM) zum 01.04.2006 die Stelle einer/eines

wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters
Vergütungsgruppe: 1,0 BAT-O IIa

zu besetzen. Die Stelle ist zunächst auf drei Jahre befristet und kann
ggf. verlängert werden.

Aufgaben:
- Lehrtätigkeit im Rahmen der geplanten Studiengänge des Instituts (u.a.
B.A. Kulturwissenschaften und M.A. Visuelle Kulturen)
- Mitarbeit in den Projekten des Instituts für Künste und Medien unter
besonderer Berücksichtigung bildwissenschaftlicher Fragenstellungen.

Voraussetzungen:
- abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium
- abgeschlossene Dissertation im Fach Kunstgeschichte, möglichst zu einem
Thema aus dem Bereich der Frühen Neuzeit oder der Moderne
- wenn möglich weitere Schwerpunktbildungen im Bereich der neuen Medien
oder der Bildwissenschaft.

Gelegenheit zur Weiterqualifikation wird gegeben.

Die Universität Potsdam strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen im
wissenschaftlichen Bereich an und fordert Frauen deshalb nachdrücklich zur
Bewerbung auf.

Bewerbungen von Schwerbehinderten werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Die Ausschreibung steht unter Haushaltsvorbehalt.

Bewerbungen einschließlich der üblichen Dokumente (Lebenslauf,
Publikationsliste, Zeugniskopien) sind bis 31.01.2006 an die folgende
Adresse zu richten:

Universität Potsdam
Dezernat für Personal- und Rechtsangelegenheiten
Postfach 601553
14415 Potsdam.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Prof. Dr. Andreas
Köstler, E-Mail: akoestleuni-potsdam.de; Tel. 0331 / 977-2631.

Für die Rücksendung der Bewerbungsunterlagen bitten wir Sie, einen
adressierten und ausreichend frankierten Briefumschlag beizulegen.

2
---------------------------------------------------------------------------

Bauberater in Sache Denkmalpflege 80%

Die Denkmalpflege des Kantons Aargau wird anfangs 2006 oder nach
Vereinbarung um eine(n) Bauberater(in) 80% ergänzt.

Aufgaben:
Beurteilung und Begleitung von baulichen Eingriffen an denkmalgeschützten
Objekten und in deren Umgebungsschutzbereich.
Durchführung von Unterschutzstellungsverfahren, Mitarbeit in kantonalen
und kommunalen Kommissionen, Beratung von Gemeinden und kantonalen
Amtsstellen.

Voraussetzungen:
Abgeschlossenes Architektur- oder Kunstgeschichtestudium (ETH resp. FH
oder Uni) vorzugsweise ergänzt um NDS Denkmalpflege, Erfahrung im Bereich
der praktischen Denkmalpflege.

Bewerbungen bis 31.1.2006 bei der kantonalen Denkmalpflege, Bachstrasse
15, CH-5001 Aarau. Auskünfte erteilt Ihnen M. Sigrist, stv.
Denkmalpfleger, 062 835 23 42.

Stellenantritt: nach Vereinbarung

3
---------------------------------------------------------------------------

Für ein anstehendes Rembrandt Event in 2006, genaues Datum ist leider noch
nicht bekannt, werden für folgende Städte noch Referenten gesucht:

- Bremen
- Dresden
- Frankfurt
- Hamburg
- Köln
- München
- Stuttgart

Von den Referenten wird mindestens ein abgeschlossenes kunsthistorisches
Studium o.Ä. verlangt und darüber hinaus beste Kenntnisse zu Rembrandt,
seinen Werken, seinen Maltechniken und seiner Epoche. Referiert wird vor
einer Gruppe von ca. 40 Personen aus gehobenem gesellschaftlichem Niveau,
im Rahmen eines 5-gängigen Menüs, ebenfalls zum Thema Barock.

Sollten Sie sich angesprochen fühlen, bitten wir Sie eine kurze Bewerbung
an die unten genannte Adresse zusenden.
Bei weiteren Fragen steht Ihnen gerne Frau Syra Menzel zur Verfügung.

gADmore! GmbH
Syra Menzel
Hanauer Landstraße 175 – 179
60314 Frankfurt am Main
Tel: 069 – 133 89 276
Fax: 069 – 133 89 893
Mobil: 0174 - 74 55 740
Mail: Syra.menzelgadmore.de
Web: www.gadmore.de

Reference:
JOB: VDK-Stellenanzeigen (3 Stellen). In: ArtHist.net, Jan 20, 2006 (accessed May 19, 2024), <https://arthist.net/archive/27881>.

^