CONF Jan 17, 2006

The Global Future of Local Art Museums (Wien, 19-21 Jan 06)

Edith Wildmann

THE GLOBAL FUTURE OF LOCAL ART MUSEUMS
TAGUNG AM IFK
19.–21. JAENNER 2006 (in englischer Sprache)

Kunstmuseen auf der ganzen Welt sind derzeit Prozessen grundlegender
Veraenderungen ausgesetzt. Eine voellig neue Landschaft von
Kunstinstitutionen ist im Entstehen: Kunstbiennalen, spektakulaere
Architekturen und Ausstellungen als Publikumsrenner sind zu einem
wichtigen Tourismusfaktor geworden. Zugleich aber sind Museen wichtige
Instrumente zur kulturellen und politischen Identitaetsbildung. Das IFK
Internationales Forschungszentrum Kulturwissenschaften laedt zu einer
mehrtaegigen und international besetzten Konferenz zu diesem Thema:

THE GLOBAL FUTURE OF LOCAL ART MUSEUMS

Inwiefern bestimmen Museen die Sehgewohnheiten ihrer BesucherInnen? Und
inwiefern sind Museen ein Schluessel zum Verstaendnis von Geschichte und
gesellschaftspolitischen Verhaeltnissen? Der prominente Soziologe Tony
Bennett wird in seinem Vortrag Antworten auf diese Fragen geben. Der
Frankfurter Ethnologe Mamadou Diawara stellt die provokante Frage:
„Braucht Afrika ueberhaupt Museen“, wenn Erinnerung über orale Formen
transportiert wird? Um Formen von Identitaetsbildung durch Museen geht es
im Beitrag der Kunstwissenschafterin Deborah Klimburg-Salter, die ueber
die „Neuerfindung“ des afghanischen Nationalmuseums sprechen wird, und
Peter Weibel, der Direktor des ZKM Karlsruhe, thematisiert Museen als Orte
von kultureller, nationaler und religioeser Identitaet. Henk van Os von
der Universitaet Amsterdam spricht über die „Musealisierung des Museums“
am Beispiel des Neubaus des Rijksmuseums in Amsterdam etc.

KONZEPTION: Hans Belting (IFK, Wien)
TEILNEHMERINNEN: Claude Ardouin (British Museum, London), Tony Bennett
(Open University, Milton Keynes), Andrea Buddensieg (ZKM, Karlsruhe),
Karen Cordero Reiman (Universidad Iberoamericana, Mexico City), Mamadou
Diawara (Universitaet Frankfurt/M.), Ladislav Kesner (Cultropa Prag),
Deborah Klimburg-Salter (Universitaet Wien), John Onians (University of
East Anglia), Henk van Os (Universitaet Amsterdam), Peter Weibel (ZKM,
Karlsruhe), W. Richard West jr. (Smithsonian: National Museum of the
American Indian, Washington)

Kontakt:
Mag. Edith Wildmann .:. Tel. (+43-1) 504 11 26-28 .:. E-Mail:
wildmannifk.ac.at
Abstracts und Programm: www.ifk.ac.at

Reference:
CONF: The Global Future of Local Art Museums (Wien, 19-21 Jan 06). In: ArtHist.net, Jan 17, 2006 (accessed May 19, 2024), <https://arthist.net/archive/27826>.

^