TOC Jun 17, 2002

sehepunkte 2 (2002), Nr. 6

SEHEPUNKTE
Rezensionsjournal fuer die Geschichtswissenschaften
ISSN 1618-6168
http://www.sehepunkte.de/

sehepunkte 2 (2002), Nr. 6

Editorial

Liebe Leserinnen und Leser,

neben einem interdisziplinaeren haben die sehepunkte von Anfang auch einen
internationalen Ansatz verfolgt: Wir moechten Buecher nicht nur zur deutschen,
sondern verstaerkt auch zur europaeischen und fallweise auch zur
aussereuropaeischen Geschichte besprechen lassen, um so Einblicke in aktuelle
Forschungstendenzen in anderen Laendern zu gewaehren.

Essentiell fuer die Weiterentwicklung der sehepunkte in dieser Richtung ist
jedoch die intensivierte Zusammenarbeit mit auslaendischen Verlagen, die -
wie Sie der aktuellen Juni-Ausgabe entnehmen koennen - nach anfaenglichen
Schwierigkeiten inzwischen bereits gute Fortschritte zu verzeichnen hat.
Fortgesetzt und ausgebaut werden soll die grenzueberschreitende Kooperation
aber auch durch die verstaerkte Gewinnung nichtdeutscher Rezensentinnen und
Rezensenten.

Wir hoffen, dass die sehepunkte auf diese Weise einen Beitrag zur
internationalen wissenschaftlichen Kooperation leisten werden.

Gudrun Gersmann / Peter Helmberger / Matthias Schnettger

Inhalt

Allgemeines

Martin Dinges / Fritz Sack (Hg.): Unsichere Grossstaedte? Vom Mittelalter bis
zur Postmoderne. Konstanz: UVK 2000
Rezensiert von: Eva Wiebel
1

Ruediger Glaser: Klimageschichte Mitteleuropas. 1000 Jahre Wetter, Klima,
Katastrophen. Darmstadt: Primus Verlag 2001
Rezensiert von: Joern Sieglerschmidt
2

Bernd Heidenreich / Klaus Boehme (Hg.): Hessen. Geschichte und Politik.
Stuttgart / Berlin / Koeln: Kohlhammer 2000
Rezensiert von: Ulrich Ritzerfeld
3

Ulrike von Hirschhausen / Joern Leonhard (Hg.): Nationalismen in Europa.
West- und Osteuropa im Vergleich. Goettingen: Wallstein 2001
Rezensiert von: Ralph Schattkowsky
4

Jerzy Kloczowski: Historia Europy Srodkowo-Wschodniej. [Geschichte
Ostmitteleuropas]. Lublin: Instytut Europy Srodkowo-Wschodniej 2000
Rezensiert von: Hans-Juergen Boemelburg
5

Eduard Muehle (Hg.): Mentalitaeten - Nationen - Spannungsfelder. Studien zu
Mittel- und Osteuropa im 19. und 20. Jahrhundert. Beitraege eines Kolloquiums
zum 65. Geburtstag von Hans Lemberg. Marburg: Herder-Institut 2001
Rezensiert von: Ralph Tuchtenhagen
6

Friso Ross / Achim Landwehr (Hg.): Denunziation und Justiz. Historische
Dimensionen eines sozialen Phaenomens. Tuebingen: edition diskord 2000
Rezensiert von: Gerhard Slter
7

Clemens Wischermann (Hg.): Vom kollektiven Gedaechtnis zur Individualisierung
der Erinnerung. Stuttgart: Steiner 2002
Rezensiert von: Stefan Jordan
8

Altertum

Anne Kolb: Transport und Nachrichtentransfer im Roemischen Reich. Berlin:
Akademie 2000
Rezensiert von: Carsten Drecoll
9

Mittelalter

Iva Rosario: Art and Propaganda : Charles IV of Bohemia, 1346-1378.
Rochester/NY: Boydell & Brewer 2001
Rezensiert von: Thomas W¸nsch
10

Renee Roessner: Hansekaufleute in Bruegge. Teil 5: Hansische Memoria in
Flandern. Alltagsleben und Totengedenken der Osterlinge in Bruegge und
Antwerpen (13. bis 16. Jahrhundert). Bern / Frankfurt a.M. [u.a.]: Peter
Lang 2001
Rezensiert von: Nils Joern
11

Fruehe Neuzeit

Peter J. Burgard (Hg.): Barock. Neue Sichtweisen einer Epoche. Aus dem
Englischen von Georgia Illetschko. Wien: Boehlau 2000
Rezensiert von: Jan-Friedrich Missfelder
12

Horst Carl: Der Schwaebische Bund 1488-1534. Landfrieden und Genossenschaft
im Uebergang vom Spaetmittelalter zur Reformation. Leinfelden-Echterdingen:
DRW 2000
Rezensiert von: Bettina Braun
13

Malcolm Cook / Marie-Emmanuelle Plagnol-Dieval (Hg.): Anecdotes,
Faits-Divers, Contes, Nouvelles 1700-1820. Actes du Colloque d'Exeter,
Septembre, 1998. Bern / Frankfurt a.M. [u.a.]: Peter Lang 2000
Rezensiert von: Lars Schneider
14

Gisela Engel / Brita Rang / Klaus Reichert u.a. (Hg.): Das Geheimnis am
Beginn der europaeischen Moderne. Frankfurt a.M.: Klostermann 2002
Rezensiert von: Mathias Pozsgai
15

Dina van Faassen: "Das Geleit ist kuendbar". Quellen und Aufsaetze zum
juedischen Leben im Hochstift Paderborn von der Mitte des 17. Jahrhunderts
bis 1802. Essen: Klartext 1999
Rezensiert von: Stephan Laux
16

Paul E. J. Hammer: The Polarisation of Elizabethan Politics. The Political
Career of Robert Devereux, 2nd Earl of Essex, 1585-1597. Cambridge:
Cambridge University Press 1999
Rezensiert von: Ronald Asch
17

Herfried Muenkler / Marina Muenkler: Lexikon der Renaissance. Muenchen:
C.H.Beck 2000
Rezensiert von: Heinrich Lang
18

Stefan Petersen: Benefizientaxierungen an der Peripherie.
Pfarrorganisation - Pfruendeeinkommen - Klerikerbildung im Bistum Ratzeburg.
Goettingen: Vandenhoeck & Ruprecht 2001
Rezensiert von: Oliver Auge
19

Wolf-Nikolaus Schmidt-Salzen: Die Landstaende im Fuerstentum Lueneburg zwischen
1430 und 1546. Bielefeld: Verlag fuer Regionalgeschichte 2001
Rezensiert von: Annette von Stieglitz
20

Barbara Sher Tinsley: Pierre Bayle's Reformation. Conscience and Criticism
on the Eve of the Enlightenment. Selinsgrove / London: Susquehanna
University Press 2001
Rezensiert von: Stefan Roemmelt
21

19. Jahrhundert

Diana Preston: Rebellion in Peking. Die Geschichte des Boxeraufstands. Aus
dem Englischen von Sylvia Hoefer. Muenchen: DVA 2001
Rezensiert von: Michael Stoyke
22

Zeitgeschichte

John Connelly: Captive University. The Sovietization of East German, Czech,
and Polish Higher Education, 1945-1956. Chapel Hill/N.C. / London:
University of North Carolina Press 2000
Rezensiert von: Konrad H. Jarausch
23

Habbo Knoch: Die Tat als Bild. Fotografien des Holocaust in der deutschen
Erinnerungskultur. Hamburg: Hamburger Edition 2001
Rezensiert von: Ulrich Baumgaertner
24

Christoph Koesters (Hg.): Caritas in der SBZ/DDR 1945-1989. Erinnerungen,
Berichte, Forschungen. Paderborn: Schoeningh 2001
Christoph Koesters: Staatssicherheit und Caritas 1950-1989. Zur politischen
Geschichte der katholischen Kirche in der DDR. Paderborn: Schoeningh 2001
Rezensiert von: Bernd Schaefer
25

Jens Christian Wagner: Produktion des Todes. Das KZ Mittelbau-Dora.
Goettingen: Wallstein 2001
Rezensiert von: Manfred Grieger
26

Kunstgeschichte

James Beck: Die drei Welten des Michelangelo. Muenchen: C.H.Beck 2001
Rezensiert von: Gerald Schroeder
27

Erik Forssman: Der dorische Stil in der deutschen Baukunst. Freiburg/Brsg.:
Rombach 2001
Rezensiert von: Jane E. Phillips
28

Stephan Fuessel / Klaus A. Vogel (Hg.): Deutsche Handwerker, Kuenstler und
Gelehrte im Rom der Renaissance. Akten des interdisziplinaeren Symposions vom
27. und 28. Mai 1999 im Deutschen Historischen Institut in Rom. Wiesbaden:
Harrassowitz 2001
Rezensiert von: Thomas Poepper
29

Thomas Kirchner: Der epische Held. Historienmalerei und Kunstpolitik im
Frankreich des 17. Jahrhunderts. Muenchen: Fink 2001
Rezensiert von: Joachim Rees
30

Joerg Meyer zur Capellen: Raphael. A Critical Catalogue of His Paintings.
Vol. 1: The Beginnings in Umbria and Florence ca. 1500 - 1508. Landshut:
Arcos 2001
Rezensiert von: Martin Maentele
31

Martin Papenbrock: Landschaften des Exils. Gillis van Coninxloo und die
Frankenthaler Maler. Koeln / Weimar / Wien: Boehlau 2001
Rezensiert von: Martin Raspe
32

Bayerische Staatsgem”ldesammlung (Hg.): Murillo - Kinderleben in Sevilla.
Katalog der gleichnamigen Ausstellung in der Alten Pinakothek, Muenchen, 31.
Mai bis 26. August 2001. Muenchen: Hirmer 2001
Rezensiert von: Klaus Koerner
33

Yvonne Yiu: Jan van Eyck. Das Arnolfini-Doppelbildnis. Reflexionen ueber die
Malerei. Frankfurt a.M. / Basel: Stroemfeld 2001
Rezensiert von: Stefan Kemperdick
34

Die naechste Ausgabe der sehepunkte erscheint am 15. Juli 2002!

--

Reference:
TOC: sehepunkte 2 (2002), Nr. 6. In: ArtHist.net, Jun 17, 2002 (accessed Jul 1, 2022), <https://arthist.net/archive/25074>.

^