Q Mar 9, 2002

Film in zeitgenoess. Fotografie

liebe leserinnen und leser der mailingliste,

im rahmen meiner recherchen fuer meine magisterarbeit, in der ich
mich mit filmischen aspekten in der zeitgenoessischen kunst,
insbesondere in der fotografie beschaeftigen moechte, suche ich noch
vor allem zeitgenoessische franzoesische kuenstler, die diese aspekte
in ihre werke einfliessen lassen beziehungsweise selbst intermedial
arbeiten.

mich interessieren vor allem folgende punkte: wie wird mit
unterschiedlichen aspekten des films (z.b. technische seite des
herstellungsprozesses bzw der projektion eines filmes, film-genres,
narrative aspekte, behandlung von zeit und raum, bewegung,
standfotografie, starfotografie) in der fotografie umgegangen,
inwiefern auf sie bezug genommen, welche anregungen entnehmen die
fotografen hieraus und wie reagieren sie darauf? und welche rolle
bekommt der betrachter als rezipient hier zugewiesen?

da es sich hier um ein riesiges gebiet handelt und jeder aspekt
bereits umfangreiche untersuchungen mit sich bringt, bin ich
hinsichtlich weiterer konkretisierung dringend auf der suche nach
einzelnen kuenstlern, an denen ich einzelne fragen untersuchen und
manifestieren kann. als einige beispiele, die ich bisher ganz
interessant fand, waeren hier u.a. kuenstler wie jeff wall und cindy
sherman zu nennen, weiter sam taylor-wood, hiroshi sugimoto, alain
fleischer, lone hoyer hansen, kathrin guenther und barbara probst.
mein besonderes interesse an zeitgenoessischen franzoesischen
kuenstlern (oder kuenstlern die in frankreich arbeiten) erklaert sich
aus meinem vorhaben, diese arbeit aufgund dortiger sehr guter
forschungsbedingungen sowohl fuer den bereich fotografie als auch
fuer den bereich film in paris zu schreiben und ich fuer die
beantragung eines stipendiums dringend noch nach weiteren kuenstlern
dort vor ort suche, um weitere einleuchtende gruende bezueglich
meines vorhabens vorweisen zu koennen. aber auch ueber hinweise auf
zeitgenoessische kuenstler anderer nationalitaet, ueber die
guenstigstenfalls bisher noch nicht so viel geschrieben wurde, waere
ich sehr dankbar.

meine bisherigen informationen bezueglich entsprechender kuenstler
habe ich hauptsaechlich dem ausstellungskatalog "moving pictures" der
foto-triennale in esslingen letzten jahres, der "texte zur kunst"-
ausgabe vom september 2001 zum thema "was will die kunst vom film?",
dem ausstellungskatalog "passages de l'image" des centre pompidou von
1990 sowie dem katalog der ausstellung "l' effet film - figures,
matières et formes du cinéma en photographie", lyon 1999, entnommen.
ueber weitere literaturverweise wuerde ich mich ebenfalls sehr
freuen.

somit schon einmal vielen dank im voraus!

mit freundlichen gruessen
ann-christin bertrand

Reference:
Q: Film in zeitgenoess. Fotografie. In: ArtHist.net, Mar 9, 2002 (accessed Mar 30, 2023), <https://arthist.net/archive/24916>.

^