Q Jun 29, 2001

Erfahrungsaustausch: Diathek und Bilddatenbank

PD"
<dr.leachkunstakademie-duesseldorf.de>
Subject: Q: Erfahrungsaustausch: Diathek und Bilddatenbank
Date: Thu, 28 Jun 2001 15:02:50 +0200

Sehr geehrte Listenmitglieder,

im Fachbereich Kunstbezogenen Wissenschaften an der Kunstakademie
Duesseldorf wollen wir im Wintersemester 2001/02 sowohl Dias wie auch
digitale Bilder im Unterricht verwenden. Zwei konkrete Entscheidungen
stehen an:
1. Ersatzsystem für die guten alten Glasdias - unser Beduerfnis nach 6
Zeilen von Information auf dem Diarahmen ist das Problem
2. Bildmedien Datenbank bzw. Manager Software (für Serverspeicherung und
Videoprojektionsanlage) - bislang scheint ThumbsPlus2000 sowohl leicht
zu bedienen als auch genuegend Funktionen anzubieten.

Wir bitten um Hinweise und Erfahrungsberichte.

Dr. phil. habil. Dawn M. Leach PD
Leitung des Archivs mit Sammlungen
Kunstakademie Duesseldorf
Eiskellerstrasse 1
40213 Duesseldorf

Reference:
Q: Erfahrungsaustausch: Diathek und Bilddatenbank. In: ArtHist.net, Jun 29, 2001 (accessed Aug 16, 2022), <https://arthist.net/archive/24534>.

^