CFP Apr 7, 2001

Projekte Kunsthalle Exnergasse Wien 02

Franziska Kasper

ENGLISH VERSION AT END OF GERMAN TEXT

Die Kunsthalle Exnergasse laedt ein, fuer das Jahresprogramm 2002
Ausstellungsprojekte vorzuschlagen.
Wir wenden diesmal ein zweistufiges Auswahlverfahren an und ersuchen
fuer die erste Stufe um Projekte fuer eine Ausstellung in Form von
einer
A4-Seite, gemailt (Betreff: Einreichung fuer Programm 2002) oder per
Post an Kunsthalle Exnergasse, A-1090 Wien, Waehringer Strasse 59 bis
spaetestens 4. Mai 2001 (Poststempel). Die Kunsthalle Exnergasse
versteht sich als offene Plattform fuer Ausstellungen und Projekte,
prozesshafte Gruppenprojekte werden bevorzugt.

Wir ersuchen Sie zwecks Vergleichbarkeit auf dieser Seite um
1) Konzept (Idee)
2) Name ProjekteinreicherIn oder KuratorIn
3) Namen der Personen, die an dem Projekt teilnehmen werden
4) Adresse, Telefon, Fax, Email
Fuegen Sie bitte einen kurzen Lebenslauf mit Ausbildung,
durchgefuehrten
Projekten, Ausstellungen etc. an.

Im Falle einer Auswahl durch den Beirat (Christine Baumann, Andreas
Dworak, Rike Frank, Franziska Kasper, Hemma Schmutz, Johannes
Schweiger) in der ersten Stufe werden wir fuer die zweite Stufe
Material nachfordern, alle anderen Einreichungen werden von der Absage
informiert.

Zur Vefuegung stehen:
400 qm Raum, Infrastruktur der Kunsthalle Exnergasse,
Presseaussendungen, Pressearbeit, Fotodokumentation der Ausstellung,
Homepage mit Ankuendigung http://www.wuk.at/kunsthalle, Druck
und
Versand von 4000 Einladungskarten, fuer jede Ausstellung ein Techniker
im Ausmass von 20 Stunden fuer Auf- und Abbau, div. technische Geraete
und 1.500 Euro fuer Fahrt-und Aufenthaltskosten und Material. Die
Kunsthalle Exnergasse uebernimmt die Durchfuehrung der Vernissage
incl.
Verpflegung.

Den Raumplan sowie weitere Informationen ueber die Kunsthalle
Exnergasse und das Ausstellungsprogramm entnehmen Sie bitte
http://www.wuk.at/kunsthalle.

Sollten Sie interessiert sein, ermutigen wir Sie einzureichen und
bitten Sie auch, anderen interessierten Personen, Gruppen,
Organisationen, Institutionen... diese Ausschreibung weiterzuleiten.

Mit freundlichen Gruessen
Kunsthalle Exnergasse
Waehringer Strasse 59
A - 1090 Vienna, Austria
Mail to: kunsthalle.exnergassewuk.at

Call for proposals
Kunsthalle Exnergasse invites you to submit exhibition proposals for
the year 2002. This time there will be two phases of selection. Thus
we request that you submit your proposal in form of an A4 page. (ATT:
proposal for 2002). You can send this page per email or regular mail.
to Kunsthalle Exnergasse, A-1090 Wien, Waehringer Strasse 59.
kunsthalle.exnergassewuk.at. The deadline is May 4, 2001. (postage
stamp). Kunsthalle Exnergasse is an open platform for exhibitions and
projects; process oriented group projects are preferred.

To evaluate the proposals we would need
1) concept (idea)
2) name of person/curator submitting the project
3) names of the people who participate in this project
4) address, phone, fax, email
Please attach a short CV of your background, realized projects,
exhibitions, etc.

If the advisory board (Christine Baumann, Andreas Dworak, Rike Frank,
Franziska Kasper, Hemma Schmutz, Johannes Schweiger) agrees on
accepting your project in the first round, we will ask for further
materials in the second. People whose proposals were not accepted will
be informed immediately.

The facilities at Kunsthalle Exnergasse are:
400 m2 space, infrastructure of Kunsthalle Exnergasse, press work and
mailing, photo documentation, homepage with announcements:
http://www.wuk.at/kunsthalle,
printing and mailing of 4000 invitation
cards, one technician for every exhibition (20 hours) for setting up
and taking down of the exhibition, various technical devices and 1.500
Euro for trips, housing and material. Kunsthalle Exnergasse takes care
of the opening and the buffet.

A site map and further information about Kunsthalle Exnergasse and the
exhibition program can be found under http://www.wuk.at/kunsthalle. If
you are interested, we encourage you to submit a proposal and also to
inform other people, groups and organizations about this option.

Best regards,

Kunsthalle Exnergasse
Waehringer Strasse 59
A - 1090 Vienna, Austria
Mail to: kunsthalle.exnergassewuk.at

Reference:
CFP: Projekte Kunsthalle Exnergasse Wien 02. In: ArtHist.net, Apr 7, 2001 (accessed Oct 3, 2022), <https://arthist.net/archive/24441>.

^