JOB Feb 11, 2001

Praktikum in Berlin (1)

halle_fuer_kunst e.V.

PRAKTIKUMSPLATZ

Das Berliner Goldrausch Kuenstlerinnenprojekt, ein
Professionalisierungsprogramm fuer bildende Kuenstlerinnen, sucht eine
Praktikantin oder einen Praktikanten fuer den Zeitraum eines halben Jahres,
Vollzeit - Beschaeftigung und Einstellung per sofort.

Praktikumsfeld: Vorbereitung der Jubilaeumsausstellung anlaesslich des
zehn-jaehrigen Bestehens des Professionalisierungsprogramms. Kuratiert wird
die Ausstellung von Dr. Eva Schmidt, Direktorin der Gesellschaft fuer
Aktuelle Kunst in Bremen. Gezeigt wird die Ausstellung im Juni 2001 im
Kunstverein Karlsruhe und im September 2001 im Haus am Waldsee, Berlin.

Die Taetigkeiten fuer die Vorbereitung sind vielfaeltig und umfassen
organisatorische, redaktionelle und inhaltliche Aufgaben.

Anforderungen: Wir suchen eine hochmotivierte Person, die intelligent ist
und selbstaendig arbeiten kann, die praktisch und organisatorisch begabt und
zeitlich flexibel ist und grosses Interesse fuer zeitgenoessische Kunst hat.
Wir erwarten Engagement und Neugierde. Erwuenschte Faehigkeiten sind
Englischkenntnisse, und Kenntnisse in Windows 95 und ggf. File Maker.

Wir bieten: Erfahrungen in der Ausstellungsorganisation zu sammeln, mit
einem guten und erfahrenen Team zu arbeiten, viel Arbeit und ein
interessantes Projekt.

Einstellungsvoraussetzung: Die Interessentin oder der Interessent muessen
einen Hochschulabschluss (Magister oder Diplom) in Kulturwissenschaft oder
Kunstgeschichte haben. Dieser Abschluss darf nicht laenger als ein Jahr
zurueckliegen.

Die Bezahlung erfolgt nach den Bedingungen des Praktikantenfoerderprogramms
des Hochschulteams des Arbeitsamtes Berlin. Die monatliche Beihilfe betraegt
max. 1.200,- DM, ein Krankenversicherungsschutz besteht nicht. Die
Hoechstdauer der Foerderung betraegt 6 Monate. Um diese Beihilfe erhalten zu
koennen, muss der Nachweis der Arbeitslosmeldung vorliegen.

Bewerbung: Um eine schriftliche Bewerbung mit Lebenslauf, Zeugniskopie und
Foto und einer kurzen Begruendung des Interesses am Praktikum bitte bis
spaetestens 28. Februar 2001 an die

Projektleitung
Goldrausch Kuenstlerinnenprogramm
Frau Dr. Anne Marie Freybourg
Schillerstr. 94
10625 Berlin

Fuer Rueckfragen steht Ihnen Frau Annette Thomas unter: 030-283 27 76 zur
Verfuegung.

Reference:
JOB: Praktikum in Berlin (1). In: ArtHist.net, Feb 11, 2001 (accessed Aug 16, 2022), <https://arthist.net/archive/24352>.

^