Q 17.01.2001

Urheberrecht an Bildmaterialien

Marcus Weidner

(Bitte beachten Sie auch unsere Seite zum
Thema unter www.arthist.net/WLinkDCop.html, die Freitag
freigeschaltet wird. Die Redaktion)

Liebe Listenmitglieder,

das Westfälische Landesmuseum für Kunst und Kulturgeschichte Münster
plant, Bildmaterialien einer früheren, vor zwei Jahren gezeigten
Ausstellung im Rahmen eines aktuellen, erweiterten Projekts auf einer
neu erstellten Website zu veröffentlichen. In diesem Zusammenhang
stellt sich die Frage des Urheberrechts, konkret: ob Photographien z.
B. von Gemälden fremder Leihgeber, die für die Ausstellung
angefertigt worden sind, in die neue Website übernommen werden dürfen
oder ob in jedem einzelnen Fall (wie es scheint) die Genehmigung
eingeholt werden muß.

Meine Fragen an die Liste:
1. Liegen hierzu Erfahrungen vor, gibt es Literatur die sich konkret
mit diesem Problem beschäftigt?
2. Wie gestaltet sich das
Urheberrechts/Copyright, wenn es sich um z. B. ausländische Leihgeber
in anderen Rechtssystemen handelt?
3. Wie sieht es mit einer nachträglichen Online-Veröffentlichung des
Ausstellungskatalogs aus, wenn in den Leihverträgen nicht explizit
eine
Internetveröffentlichung der Bilder vereinbart
wurde?
4. Ist es praktikabel, Leihgebern dadurch
entgegen zu kommen, daß wir unter das Bild Links
zu den Leihgebern oder Urheberrechtshinweise
setzen, oder daß wir Wasserzeichen in das Bild
bringen?

Über Hinweise würden wir uns sehr freuen! Vielen
Dank!
Liebe Grüße
Marcus Weidner

------------------------------------------
Dr. Marcus Weidner
Westfälisches Landesmuseum für
Kunst und Kulturgeschichte Münster
Domplatz 10
D-48143 Münster/Germany
Tel. 0251 - 5907 - 175
Fax. 0251 - 5907 - 210
E-Mail: m.weidnerlwl.org

Quellennachweis:
Q: Urheberrecht an Bildmaterialien. In: ArtHist.net, 17.01.2001. Letzter Zugriff 03.12.2022. <https://arthist.net/archive/24297>.

^