Wiss. Mitarbeit, Denkmalpflege, Bern

Kantonale Denkmalpflege (Kanton Bern), 01.04.2021
Application deadline: Nov 2, 2020

Wissenschaftliche/r Mitarbeiter/in Bauforschung/Baudokumentation 60 - 80 %

Aufgrund der Pensionierung des aktuellen Stelleninhabers suchen wir eine Nachfolgerin / einen Nachfolger zur Ergänzung des Teams Baudokumentation / Bauforschung in der Denkmalpflege.

Ihre Aufgabe

Sie stellen als Mitglied des Teams die abteilungseigene Baudokumentation/Bauforschung sicher, welche Bauuntersuchung und Bauanalyse, wissenschaftliche Recherche, Auswertung und Dokumentation (Fotografie, Plan und Text) umfasst. Das Verfassen von Berichten und das Vermitteln der Ergebnisse gehört ebenso zu Ihren Aufgaben. Mit Ihrer Arbeit liefern Sie Grundlagen für die Entscheide bei Baumassnahmen, welche die Denkmalpflege begleitet und tragen zum Wissenserhalt des baukulturellen Erbes bei.

Ihr Profil

Sie verfügen über Kenntnisse sowohl des ländlichen als auch des städtischen Baubestandes, kennen sich in der Konstruktionsweise insbesondere im Bereich Holzbau aus und haben Erfahrung in der Bauuntersuchung. Als Kunst- oder Architekturhistoriker/in ist Ihnen zudem der Umgang mit historischen Quellen vertraut. Interesse an technischen Kulturgütern ist ein zusätzlicher Pluspunkt. Das spezifische Vermitteln der Erkenntnisse betrachten Sie als wichtigen Teil Ihrer Arbeit. Gute Französischkenntnisse runden Ihr Profil ab.

Wir bieten Ihnen

Es erwarten Sie ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet, Jahresarbeitszeit, ein Arbeitsplatz in der Berner Innenstadt und die Zusammenarbeit in einem engagierten Team.

Das Amt für Kultur der Bildungs- und Kulturdirektion fördert kulturelle Institutionen und kulturelles Schaffen und ist verantwortlich für die Kulturpflege (Archäologie und Denkmalpflege) des Kantons Bern. Es dient damit der Förderung, Pflege und Vermittlung des kulturellen Lebens und kulturellen Erbes im Kanton Bern. Die kantonale Denkmalpflege ist für die Pflege und Weitergabe des schützenswerten und erhaltenswerten Baubestandes im Kanton Bern und für die Pflege der Ortsbilder zuständig.

Der Fachbereich Baudokumentation und Archiv ist innerhalb der kantonalen Denkmalpflege für das Erarbeiten, Archivieren und Bereitstellen von Grundlagen zu den Baudenkmälern im Kanton Bern zuständig.

KONTAKT
Interessiert Sie diese Herausforderung? Wir freuen uns über Ihre Online-Bewerbung unter dem Link: https://www.jobs.apps.be.ch/offene-stellen/wissenschaftliche-r-mitarbeiter-in-bauforschung-baudokumentation/e5a9935d-2f24-4ef2-81a8-a1ea95a121f4

Arbeitsort: Bern
Stellenantritt: 1. April 2021 oder nach Vereinbarung
Bewerbungsfrist: 2. November 2020

Für weitere Auskünfte stehen Ihnen Frau Marion Roth Egli, HR-Partnerin, Tel. +41 31 636 28 17 oder Frau Barbara Imboden, Fachbereichsleiterin Baudokumentation und Archiv, Tel. +41 79 295 76 68, gerne zur Verfügung.

Bewerbungsunterlagen von Stellenvermittlungsbüros können wir leider nicht berücksichtigen.

Reference:
JOB: Wiss. Mitarbeit, Denkmalpflege, Bern. In: ArtHist.net, Oct 16, 2020 (accessed Oct 24, 2020), <https://arthist.net/archive/23733>.

Contributor: Janina-Larissa Heeb, Bern

Contribution published: Oct 16, 2020

Recommended Citation

Add to Facebook