Kustodie, Graphische Sammlung, Uni Tübingen

Tübingen, 01.04.2020
Application deadline: Jan 19, 2020

Am Kunsthistorischen Institut der Eberhard Karls Universität Tübingen ist zum 1. April 2020 die Stelle einer/s

Kustodin/Kustos (m/w/d) der Graphischen Sammlung (A13 LBesGBW, 100%)

zu besetzen. Die Graphische Sammlung am Kunsthistorischen Institut der Universität Tübingen verfügt über einen ausgewiesenen Schwerpunkt in der Druckgraphik aus der Zeit zwischen etwa 1500 und 1800. Darüber hinaus haben die Bestände einige themenspezifische Schwerpunkte im 20. und 21. Jahrhundert.

Die Aufgaben umfassen die Lehre im Umfang von 9 SWS, bevorzugt, jedoch nicht ausschließlich, zu Themen aus diesen Sammlungsbereichen, die Betreuung und Erschließung der Graphischen Sammlung und der Kunstsammlungen (Gemäldesammlung, Silberschatz und Fotoarchiv), die selbstständige Konzeption und Durchführung von praxisorientierten Projekten mit Studierenden sowie die Betreuung von Bachelor- und Masterarbeiten im Fach Kunstgeschichte.

Zu den Einstellungsvoraussetzungen gehören ein abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte mit einer Promotion im Forschungsfeld der frühneuzeitlichen Druckgraphik, Berufserfahrungen im musealen Bereich, vorzugsweise die Tätigkeit an einer Graphischen Sammlung, sowie nachgewiesene Kompetenzen in universitärer Forschung und Lehre. Erwartet werden darüber hinaus einschlägige Erfahrungen im Bereich der Digitalisierung und der Drittmitteleinwerbung sowie didaktische Eignung und Bereitschaft zu interdisziplinärer Kooperation mit den Instituten und Sammlungen der Universität.

Die Universität Tübingen strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen in Forschung und Lehre an und bittet deshalb entsprechend qualifizierte Wissenschaftlerinnen um ihre Bewerbung. Schwerbehinderte werden bei gleicher Qualifikation bevorzugt berücksichtigt.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (Anschreiben, Lebenslauf, Publikationsverzeichnis, Verzeichnis der Lehrveranstaltungen, Zeugnisse) richten Sie bitte in einem zusammengefassten pdf bis zum 19. Januar 2020 an das Sekretariat des Kunsthistorischen Institutes (sekretariat-khiuni-tuebingen.de) z. Hd. des Geschäftsführenden Direktors Prof. Dr. Sergiusz Michalski.

Reference:
JOB: Kustodie, Graphische Sammlung, Uni Tübingen. In: ArtHist.net, Dec 4, 2019 (accessed Dec 12, 2019), <https://arthist.net/archive/22221>.

Contributor: Bettina Meier

Contribution published: Dec 4, 2019

Recommended Citation

Add to Facebook