Sammlungsmanager/-in, Draiflessen Collection, Mettingen

Mettingen, 01.04.2019
Application deadline: Jan 31, 2019

In der Draiflessen Collection ist möglichst zum 1. April 2019 die Stelle
einer Sammlungsmanagerin / eines Sammlungsmanagers (befristet; Elternzeitvertretung)

in der Abteilung Sammlung und Archiv zu besetzen.

Aufgabenbereich:
- Übernahme und Registrierung von musealen Neueingängen und Transportplanung
- digitale Dokumentation, Ordnung und Verzeichnung der Bestände
- Durchführung von vorbereitenden Maßnahmen zur Langzeitaufbewahrung, u. a. Koordinierung von konservatorischen Maßnahmen und Depotmanagement
-Betreuung der Objektdatenbank des Museums („Adlib“)
- Durchführung von Recherchen und Beantwortung von Anfragen, Beratung und Betreuung interner und externer Sammlungs- und ArchivnutzerInnen
- Budgeterstellung und -kontrolle und Beschaffung von konservatorischen Arbeitsmaterialien

Voraussetzungen:
- abgeschlossenes Studium der Museumskunde/Museologie, der Fachrichtung Archivwesen oder eine vergleichbare Qualifikation bzw. die Ausbildung zur/zum Fachangestellten für Medien- und Informationsdienste
- Erfahrung in der Museumsarbeit und im Umgang mit kunst- und kulturhistorisch bedeutenden Objekten
- einschlägige Erfahrungen mit Museumsdatenbanken
- gute Kenntnisse in moderner Informationstechnologie
- vertiefte Kenntnisse im Integrated Pest Management
- gute Fremdsprachenkenntnisse Englisch, Niederländisch wäre vorteilhaft
- strukturierte, eigenständige, sorgfältige Arbeitsweise und sehr gute Entscheidungs- und Teamfähigkeit

Wir bieten:
- eine anspruchsvolle, abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit in einem qualifizierten Team
- eine Beschäftigung in Vollzeit (zurzeit 40 Wochenstunden) bei angemessener Bezahlung und angenehmen Arbeitsbedingungen

Wir sind:
Die Draiflessen Collection wurde 2009 auf private Initiative der Unternehmerfamilie Brenninkmeijer gegründet. Das Kunstmuseum ist gemeinnützig und öffentlich zugänglich. Es präsentiert regelmäßig Ausstellungen zu gesellschaftlich relevanten Themen, die aus künstlerischer und wissenschaftlicher Perspektive beleuchtet werden.

Außerdem ist in der Draiflessen Collection ein umfangreiche Sammlung und Archiv zu Objekten und Dokumenten, Zeugnissen der Familien- und Unternehmensgeschichte beheimatet, die hier gesammelt, gesichert und wissenschaftlich erforscht werden.

Im Sinne der Nachhaltigkeit bitten wir um Bewerbungsunterlagen in digitaler Form (maximal 10 MB). Bitte senden Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 31.01. 2019 an:
Sandra Bieler, Sammlungsmanagerin, sandra.bielerdraiflessen.com. Sie steht Ihnen auch für Fragen zur Verfügung: +49 (0)5452.9168-3012.

Die von Ihnen übermittelten Daten werden von uns ausschließlich für die Zeit der Bearbeitung der Bewerbung gespeichert und danach vernichtet.

Reference:
JOB: Sammlungsmanager/-in, Draiflessen Collection, Mettingen. In: ArtHist.net, Jan 10, 2019 (accessed Jun 19, 2019), <https://arthist.net/archive/19835>.

Contributor: Sandra Bieler

Contribution published: Jan 10, 2019

Recommended Citation

Add to Facebook