Kommissarische Leitung, Galerie Stihl Waiblingen

Waiblingen, 01.01. - 30.09.2019
Bewerbungsschluss: 05.10.2018

Waiblingen ist mit seinen ca. 56.000 Einwohnern die wirtschaftlich aktive, expandierende Kreisstadt des Rems-Murr-Kreises im Herzen der Region Stuttgart. Mit dem Ensemble der Galerie Stihl Waiblingen und der Kunstschule Unteres Remstal hat sich die Stadt im Bereich Kunst und Kultur in der Region neu positioniert. Durch das Zusammenspiel der Einrichtungen wird die Präsentation und Vermittlung von Kunst in besonderer Art und Weise vereint.

Die Galerie Stihl Waiblingen präsentiert jährlich drei Wechselausstellungen mit dem Schwerpunkt „Arbeiten auf und aus Papier“. Die Ausstellungen spannen den Bogen vom grafischen Oeuvre großer Meister über Medien der Mittel der Massenkommunikation wie Plakate, Karikaturen und Comics bis hin zur angewandten Zeichnung.

Für die Galerie Stihl Waiblingen suchen wir zum 01.01.2019 eine
KOMMISSARISCHE LEITUNG
zunächst befristet bis 30.09.2019 im Rahmen einer Elternzeitvertretung, mit der Option auf Weiterbeschäftigung, sollte die Elternzeit verlängert werden.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere die
• kommissarische Leitung der Galerie Stihl Waiblingen
• Umsetzung der vorliegenden Ausstellungskonzeption
• Organisation und Durchführung des Ausstellungsprogramms
• Vorbereitung und Realisierung eines wissenschaftlichen Begleitprogramms
• Vorbereitung und Realisierung von Veranstaltungen im Rahmen der
Remstal Gartenschau 2019

Wir erwarten
• ein einschlägiges Studium im Bereich Kunstgeschichte oder in einem vergleichbaren Studiengang
• Erfahrungen aus der Mitarbeit in der Leitung eines Ausstellungshauses und / oder Erfahrungen aus der Tätigkeit als Kurator/in
• Führungskompetenz, Organisationsgeschick, Motivationsfähigkeit, Überzeugungs- und Kommunikationstalent
• Kenntnisse im Umgang mit betriebswirtschaftlichen Instrumenten
• Einsatzbereitschaft

Die Stadtverwaltung Waiblingen bietet flexible Arbeitszeiten und familienfreundliche Arbeitsbedingungen.

Die Eingruppierung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TVöD.

Wenn Sie an dieser verantwortungsvollen Aufgabe interessiert sind, bewerben Sie sich bitte bis zum 05.10.2018 bevorzugt online unter www.waiblingen.de (Das Rathaus/Karriere/Stellenangebote) oder senden Sie uns Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen an die Abteilung Personal der Stadt Waiblingen, Postfach 1751, 71328 Waiblingen. Bei postalischer Bewerbung werden die Unterlagen nach Abschluss des Verfahrens vernichtet, eine Rücksendung erfolgt nicht. Wir weisen darauf hin, dass bei Angabe einer E-Mail-Adresse alle Benachrichtigungen über diesen Weg erfolgen. Schwerbehinderte Bewerberinnen und Bewerber werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Telefonische Auskünfte erhalten Sie von Herrn Oberbürgermeister Hesky unter Telefon 07151 5001-1000 oder per E-Mail unter oberbuergermeisterwaiblingen.de und von Herrn Vuk, Fachbereichsleiter Kultur und Sport, unter Telefon 07151 5001-1600 oder per E-Mail unter thomas.vukwaiblingen.de.

Quellennachweis:
JOB: Kommissarische Leitung, Galerie Stihl Waiblingen. In: ArtHist.net, 14.09.2018. Letzter Zugriff 19.09.2018. <https://arthist.net/archive/18841>.

Beiträger: Barbara Martin

Beitrag veröffentlicht am: 14.09.2018

Empfohlene Zitation

Zu Facebook hinzufügen