Promotionsstudium „History and Cultural Studies“, Freie Universitaet Berlin

Kunsthistorisches Institut der FU, Koserstr. 20, 14195 Berlin
Application deadline: Jul 31, 2011

Ausschreibung

Promotionsstudium „History and Cultural Studies“
der Dahlem Research School der Freien Universität Berlin

Das Promotionsstudium „History and Cultural Studies“ der Dahlem Research School der Freien Universität Berlin bietet deutschen und ausländischen Doktorandinnen und Doktoranden mit deutlich überdurchschnittlichen Studienleistungen und einem exzellenten wissenschaftlichen Leistungs- und Entwicklungspotential in einem geschichts- oder kultur-wissenschaftlichen Fach (Geschichte, Kunstgeschichte, Altertumswissenschaften, Orient- und Ostasienwissenschaften, Judaistik, Katholische Theologie, Vergleichende Ethik, Religionswissenschaft) ein phasenspezifisch strukturiertes Curriculum mit transdisziplinärer und internationaler Ausrichtung. Die Doktorandinnen und Doktoranden, die in den Studiengang aufgenommen werden, sind Mitglied der Dahlem Research School, deren Ziel es ist, zusätzlich zu den wissenschaftlichen Kompetenzen überfachliche Schlüsselqualifikationen in den Bereichen Wissensvermittlung, Wissenschaftsmanagement und wissenschaftsrelevante Fremdsprachen zu vermitteln.

Sofern die Bewerber und Bewerberinnen keine eigene Finanzierung mitbringen, werden sie bei der Beantragung von Promotionsstipendien unterstützt.

Mit der Aufnahme in die Dahlem Research School ist die Verpflichtung verbunden, sich an der Freien Universität Berlin als Doktorand/in einzuschreiben. Die Regelstudienzeit beträgt sechs Semester. Vorgesehen ist ein Auslandsstudium von bis zu zwei Semestern Dauer.
Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch.

Einzelheiten über den Studiengang, das Modulangebot und die Anforderungen können der Fachbereichshomepage
http://www.promotionsstudium.geschkult.fu-berlin.de
und der Homepage der Dahlem Research School
http://www.fu-berlin.de/sites/promovieren/drs/
entnommen werden.

Die Bewerbungsfrist für den Studienjahrgang 2011/2012 endet am 15. Juni 2011.

Bewerbungen sind in elektronischer Form (pdf) bis zum 15. Juni 2011 zu richten an:
katja.grimmfu-berlin.de

Postanschrift:
Freie Universität Berlin
Fachbereich Geschichts- und Kulturwissenschaften
Promotionsstudium „History and Cultural Studies“
z.H. Frau Katja Grimm
Koserstr. 20, 14195 Berlin
Tel.: (030) 838-53398

Erforderliche Bewerbungsunterlagen:
• Schriftliche Feststellung durch den zuständigen Promotionsausschuss, dass die Zulassung zur Promotion möglich ist
• Nachweis deutlich überdurchschnittlicher Studienleistungen im Promotionsfach sowie eines herausragenden wissenschaftlichen Leistungs- und Entwicklungspotentials
• Nachweis ausreichender englischer Sprachkenntnisse auf dem Niveau der Stufe B 2
• Tabellarische Übersicht über die für das Promotionsstudium einschlägigen Tätigkeiten und Erfahrungen
• Kurze Begründung der Motivation zur Bewerbung für das Promotionsstudium
• Darstellung des Dissertationsprojektes
• Zwei Begutachtungen des Dissertationsprojektes durch externe, mit dem Projekt bisher nicht befasste Gutachterinnen oder Gutachter. Dies gilt nicht für Bewerberinnen oder Bewerber, die aufgrund eines gleichwertigen Begutachtungs- oder Auswahlverfahrens die Bewilligung von Fördermitteln für ihr Dissertationsvorhaben nachweisen können.
• Ausführliche gutachterliche Stellungnahme der Erstbetreuerin/des Erstbetreuers
• Nachweis der vollen sprachlichen Studierfähigkeit durch das Bestehen der deutschen Sprachprüfung mit DSH 2 (gilt nur für Bewerberinnen und Bewerber, deren Muttersprache nicht Deutsch ist und die ihren Studienabschluss an einer ausländischen Hochschule erworben haben)

Die Gutachten können bis zum 30.06.2011 in elektronischer Form (einfache E-Mail ohne Unterschrift) nachgereicht werden. Die Originale müssen bis zum 31.07.2011 eingehen. Die schriftliche Feststellung durch den zuständigen Promotionsausschuss, dass die Zulassung zur Promotion möglich ist, sowie der Nachweis der Englischkenntnisse können ebenfalls nachgereicht werden.

Reference:
STIP: Promotionsstudium „History and Cultural Studies“, Freie Universitaet Berlin. In: ArtHist.net, May 31, 2011 (accessed Mar 31, 2020), <https://arthist.net/archive/1452>.

Contributor: Dr. Maximilian Benker

Contribution published: May 31, 2011

Recommended Citation

Add to Facebook