CONF Mar 28, 2024

Backsteinzierrat des Mittelalters und der frühen Neuzeit (Chorin, 19-20 Apr 24)

Kloster Chorin, Apr 19–20, 2024

Dirk Schumann

Der Backsteinzierrat des Mittelalters und der frühen Neuzeit in Norddeutschland
Kloster Chorin: 19.04.2024 – 20.04.2024

Eine gemeinsame Tagung des Arbeitskreises Backstein bei der Route der Europäischen Backsteingotik e.V. und des Eigenbetriebs Kloster Chorin

PROGRAMM

Freitag, 19.04.2024
AUSGANGPUNKTE UND KONJUNKTUREN – DER BACKSTEINZIERRAT IM MITTELALTER

10.00 Uhr
Franziska Siedler, Edith Kowalski und Dirk Schumann: Begrüßung und Einführung in das Thema

Marcus Cante: Der Backsteindekor der Klosterkirche in Lehnin

11.00-11.30 Uhr Kaffeepause

Tilo Schöfbeck: Reliefterrakotten des späten 13. und frühen 14. Jahrhunderts im MecklenburgerBinnenland

Jens Holst: Backsteingestaltung durch Glasuren in Norddeutschland

13.00-14.00 Uhr Mittagspause

Agnieszka Lindenhayn-Fiedorowicz: Der Backsteindekor an neumärkischen Kirchenbauten des 14. Jahrhunderts

Hans Burger: Ziegeldekor in der Mark Brandenburg und seine Erhaltung

15.30-16.00 Uhr Kaffeepause

Matthias Schulz: Neue Funde von Backsteinzierratder Brunsbergwerkstatt aus dem frühen 15. Jahrhundert in Prenzlau?

16.45 Uhr Führung zu prominenten Beispielen des Backsteinzierrats im Kloster Chorin Teil I

18.00 Uhr Kleines Kammerkonzert
Felix Eugen Thiemann (Cello): Werke von Caccini, Bach, Ligeti und Summer

19.00 Uhr Öffentlicher Abendvortrag im Kloster Chorin
Dirk Schumann: Konjunkturen mittelalterlichen Backsteindekors in der Mark Brandenburg

anschließend kleiner Empfang

Samstag, 20.04.2024
DER ZIEGELZIERRAT ZWISCHEN 14. UND FRÜHEN 16. JAHRHUNDERT

10.00 Uhr
Führung zu prominenten Beispielen des Backsteinzierrats im Kloster Chorin Teil II

11.00-11.30 Uhr Kaffeepause

Barbara Rimpel: Mittelalterlicher Terrakotta- und Stuckdekor im nordostdeutschen Küstenraum

Edgar Ring: Die mittelalterlichen skulpturalen Terrakotten im Lüneburger Raum und der verlorene Zierrat der Michaeliskirche in Lüneburg

Gordon Thalmann: Spätgotischer Terrakottadekor in der Prignitz

13.45-15.00 Uhr Mittagspause

Jan Raue: Zur Farbigkeit des mittelalterlichen Backsteinzierrats in der Mark Brandenburg

Matthias Zahn: Die Renaissanceterrakotten des Wismarer Fürstenhofes und ihre originale Farbigkeit

16.30 Uhr ABSCHLUSSDISKUSSION

Tagungsort: historisches Infirmarium des Klosters Chorin

Tagungsgebühr
10,00 € / Tag
6,00 € / Tag ermäßigt (für SchülerInnen, Studierende und Gäste mit entsprechendem Nachweis)

Mit der Tagungsgebühr ist der Eintritt in die Klosteranlage verbunden.

Weitere Informationen und aktuelle Termine unter:
www.eurob.org
www.kloster-chorin.org

Konzept: Dirk Schumann
Organisation: Eigenbetrieb Kloster Chorin und Arbeitskreis Backstein bei der Route der Europäischen Backsteingotik e.V.

Reference:
CONF: Backsteinzierrat des Mittelalters und der frühen Neuzeit (Chorin, 19-20 Apr 24). In: ArtHist.net, Mar 28, 2024 (accessed Jul 18, 2024), <https://arthist.net/archive/41539>.

^