JOB Mar 23, 2024

Volontariat am Haus der Photographie, Hamburg

Hamburg, Jun 01, 2024
Application deadline: Apr 15, 2024

Deichtorhallen Hamburg GmbH

VOLONTARIAT AM HAUS DER PHOTOGRAPHIE.

Die Deichtorhallen sind eines der größten Ausstellungshäuser für internationale Kunst und Fotografie in Europa. In der Halle für aktuelle Kunst, dem Haus der Photographie und der Sammlung Falckenberg finden pro Jahr eine Vielzahl von Ausstellungen und Veranstaltungen statt.

Für das PHOXXI, dem temporären Haus der Photographie, dem die fotografische Sammlung der Stiftung F.C. Gundlach zugrunde liegt, suchen wir in Vollzeit spätestens zum 01.06.2024, befristet für die Dauer von zwei Jahren, einen Volontärin (w/m/d).

Das Arbeitsgebiet umfasst in enger Zusammenarbeit mit der Kuratorin des Hauses der Photographie und der Kuratorin der Sammlung F.C. Gundlach sowie der Geschäftsführung:

- Mitarbeit bei der Konzeption, Organisation und Umsetzung von Ausstellungen sowie der begleitenden Publikationen
- Entwicklung von Vermittlungskonzepten, Betreuung des Rahmenprogrammes
- Recherche zu Exponaten und ausstellungsrelevanten thematischen Feldern
- Pflege der ausstellungseigenen Datenbank
- Unterstützung bei den Ausstellungsbudgets (Planung, Steuerung, Kontrolle)

Sie bringen folgende Voraussetzungen mit:
- Ein abgeschlossenes Hochschulstudium in einem kulturwissenschaftlichen Fach, bevorzugt in den Fächern Kunstgeschichte (mit einem Schwerpunkt auf Theorie und Geschichte der Fotografie), Medienwissenschaft oder Kulturwissenschaft
- Hohes Kommunikations- und Organisationsgeschick, Sinn für Eigenverantwortung sowie gute Teamfähigkeit
- Großes Interesse und Verständnis für zeitgenössische gesellschaftliche Entwicklungen
- Sie verfassen stilsichere Texte in deutscher Sprache und verfügen über erste Erfahrungen in Lektorat und Korrektorat.
- Sehr gute englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift, weitere Fremdsprachen-kenntnisse sind von Vorteil
- Erfahrungen im Zusammenhang mit Ausstellungsorganisation, -budgetierung
und -kommunikation sowie Kunstvermittlung und sozialen Medien
- Versierter Umgang mit moderner Bürokommunikation (MS-Office, Datenbanken – insbesondere FileMaker)
- Diversitätskompetenz und Begeisterung für das Vermitteln von Fotografie an eine breite Öffentlichkeit

Wir bieten Ihnen:
- Inspirierendes Arbeitsumfeld, abwechslungsreiche Tätigkeit
- Zuschuss zum HVV-ProfiTicket und Betriebssport
- Möglichkeiten der Vernetzung in die Hamburger Kulturszene
- Zusammenarbeit in agilen und interdisziplinären Teams mit flachen Hierarchien
- Weiterbildung durch Teilnahme an internen und externen Schulungen
- Flexible Arbeitszeitmodelle

Die Deichtorhallen Hamburg GmbH fördert aktiv die berufliche Gleichstellung aller Menschen und setzt sich für Chancengleichheit, Diversität sowie die Vereinbarkeit von Familie und Beruf ein. Wir begrüßen die Bewerbungen aller Personen, unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.

Neben den üblichen Bewerbungsunterlagen senden Sie uns bitte eine 1-seitige Textprobe (12 Pkt. 1,5 Abst.) zu einer Fotografie Ihrer Wahl.

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer Bewerbungsunterlagen bis zum 15.04.2024 per E-Mail in einem PDF an unsere Personalabteilung: bewerbungdeichtorhallen.de.

Reference:
JOB: Volontariat am Haus der Photographie, Hamburg. In: ArtHist.net, Mar 23, 2024 (accessed May 19, 2024), <https://arthist.net/archive/41478>.

^