JOB Nov 26, 2022

Wiss. Volontariat, Museumsquartier Bürk

Villingen-Schwenningen
Application deadline: Jan 8, 2023

Stephan Rößler

Das Uhrenindustriemuseum, das Heimatmuseum und die Städtische Galerie Villingen-Schwenningen bilden zusammen mit einem innovativen Frei:Raum-Konzept das zukünftige Museumsquartier Bürk, welches im Jahr 2025 in Villingen-Schwenningen eröffnet werden soll. Die Realisierungsphase wird durch innovative Ausstellungen und partizipative Projekte in der Städtischen Galerie begleitet.

Der Schwerpunkt der zweijährigen Tätigkeit liegt in der Projektsteuerung und Kuratierung von (Kunst-)Ausstellungen zu historisch-politischen Themen sowie zu gesellschaftspolitischen Fragestellungen der Gegenwart. Die strategische und konzeptuelle Weiterentwicklung des zukünftigen Museumsquartiers wird ebenso im Fokus der Ausbildung stehen, wie die Professionalisierung durch die Mitarbeit in den Bereichen:
- Verwaltung und Organisationsentwicklung,
- museumspädagogische Vermittlungsarbeit,
- Presse- und Öffentlichkeitsarbeit,
- Drittmittelakquise,
- strategische Besucher:innenforschung und Benchmarking sowie
- (digitales) Sammlungsmanagement.

Unser Angebot
- eigenverantwortliches Arbeiten in einem kreativen Team mit der Möglichkeit eigene (Forschungs-)Interessen zu verfolgen
- eine Vergütung des Volontariats nach 50% E 13 TVöD, die wöchentliche Arbeitszeit beträgt 39 Stunden
- flexible Arbeitszeiten und Möglichkeiten für Homeoffice
- Weiterbildung entsprechend den Empfehlungen der Initiative „Vorbildliches Volontariat“ und Teilnahme an Fortbildungen im Rahmen der Arbeitsgruppen der Volontäre im Museumsverband Baden-Württemberg und im Deutschen Museumsbund
- eine professionelle Ausstattung für digitales Arbeiten
- betriebliches Gesundheitsmanagement und Firmenfitness in Kooperation mit Hansefit
- einen attraktiver Arbeitsplatz in einer ehemaligen Unternehmervilla und sehr gute Rahmenbedingungen zur besseren Vereinbarkeit von Familie und Beruf sowie für eine ausgeglichene 'Work-Life-Balance'

Ihr Profil
- abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Master/ Magister/ Diplom) der Kunstgeschichte, Kunst- oder Kulturwissenschaft/ Curatorial Studies, Museumswissenschaft oder vergleichbare Fächer
- Kenntnisse aktueller Kunstentwicklungen und Diskurse
- Motivation, sich auf kommunaler Ebene für Kulturprojekte zu engagieren
- Bereitschaft zur Einarbeitung in die Themenfelder Arbeits-, Industrie- und Regionalgeschichte sowie der Zeitsoziologie
- erste praktische Erfahrungen im Projektmanagement von Ausstellungen sind von Vorteil
- souveräner Umgang mit international renommierten Künstler:innen und Leihgeber:innen

Ihre Bewerbung
Wir freuen uns über Ihre Bewerbung über unser Online-Portral bis zum 08.01.2023 unter: https://www.villingen-schwenningen.de/rathaus-leben/karriere-ausbildung/ausbildung-studium-praktikum/stellenangebote-ausbildung/

Ihre Ansprechpersonen
Fragen zum Aufgabengebiet beantwortet Ihnen gerne Herr Stephan Rößler (stephan.roesslervillingen-schwenningen.de)
Weitere Auskünfte zum Bewerbungsverfahren erteilt Frau Melanie Dold (melanie.doldvillingen-schwenningen.de).

Reference:
JOB: Wiss. Volontariat, Museumsquartier Bürk. In: ArtHist.net, Nov 26, 2022 (accessed Feb 6, 2023), <https://arthist.net/archive/38019>.

^