JOB Jul 5, 2022

Wiss. Volontariate, Ausstellungen/Projekte, Weltkulturerbe Völklinger Hütte

Völklingen, Nov 1, 2022–Oct 31, 2024
Application deadline: Aug 7, 2022

Judith Jung

Zum 1.11.22 stellt das Weltkulturerbe Völklinger Hütte zur Verstärkung seines Teams zwei wissenschaftliche Volontär:innen im Bereich Ausstellungen/Projekte ein.

Werden Sie Teil des Weltkulturerbe-Teams und lernen Sie alle Bereiche der Museumsarbeit kennen. Zu Ihren Aufgaben gehören insbesondere die Mitwirkung bei der Vorbereitung von Ausstellungen sowie wissenschaftliche Recherche und Katalogbetreuung. Sie unterstützen die Kurator:innen bei der Entwicklung und Durchführung der Ausstellungskonzepte. Darüber hinaus planen und betreuen Sie aktiv hausinterne Veranstaltungen wie Vernissagen oder das Paradiesfest.

Die Völklinger Hütte ist das weltweit einzige vollständig erhaltene Eisenwerk aus der Blütezeit der Industrialisierung und zugleich das erste Industriedenkmal dieser Epoche, das in die Welterbeliste der UNESCO aufgenommen wurde. Das Weltkulturerbe Völklinger Hütte präsentiert sich Ihren Besucher:innen heute als hochspannender und faszinierender Ort, an dem sich Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft auf vielfältigste Art und Weise begegnen. Es bildet mit seinen zahlreichen Hallen, Freiflächen und dem fesselnden Gewirr der Rohrsysteme einen einzigartigen Schauplatz für internationale Ausstellungen, Festivals und Konzerte. Weitere Informationen finden Sie unter www.voelklinger-huette.org

Wir erwarten von Ihnen
- ein abgeschlossenes Studium der Kunstgeschichte, Geschichte oder verwandter Geisteswissenschaften
- fundierte Kenntnisse der zeitgenössischen Kunst und Kultur
- erste praktische Erfahrungen im Museums- und Ausstellungsbereich
- sehr gute Englisch- und Französischkenntnisse
- sicheren Umgang mit Anwendungssoftware (u.a. MS Office)
- Organisationstalent, Eigeninitiative, Kreativität, Kommunikations- und Teamfähigkeit

Die Volontariate sind befristet auf die Dauer von 2 Jahren. Die Vergütung erfolgt entsprechend den Empfehlungen des Deutschen Museumsbundes mit Entgeltgruppe 13, Stufe 1 (50 %), angelehnt an den TV-L (Tarifvertrag der Länder).

Bitte übersenden Sie Ihre Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, Lebenslauf und Zeugnisse) ausschließlich per E-Mail in einer pdf-Datei bis zum 7. August 2022 an bewerbungenvoelklinger-huette.org
Informationen zum Datenschutz bei Bewerbungen im Weltkulturerbe Völklinger Hütte finden Sie unter: https://www.voelklinger-huette.org/kontakt-impressum/datenschutz

Im Rahmen der tatsächlichen Durchsetzung der Gleichberechtigung von Frauen und Männern werden Frauen bei gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt.
Bei gleicher Eignung werden schwerbehinderte Menschen bevorzugt berücksichtigt (bitte Nachweis beifügen).

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Weltkulturerbe Völklinger Hütte
Europäisches Zentrum für Kunst und Industriekultur GmbH

Dr. Ralf Beil
Generaldirektor

Michael Schley
Geschäftsführer

Reference:
JOB: Wiss. Volontariate, Ausstellungen/Projekte, Weltkulturerbe Völklinger Hütte. In: ArtHist.net, Jul 5, 2022 (accessed Feb 6, 2023), <https://arthist.net/archive/37072>.

^