JOB Apr 22, 2022

Direktion (m/w/div) Freilichtmuseum Molfsee

Molfsee, Jun 01, 2022
Application deadline: May 22, 2022

Rafael Cortés

Die 1999 gegründete Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen, Schloss Gottorf ist der bedeutendste Museumsverbund des Landes Schleswig-Holstein. Mit ihren Schwerpunkten Archäologie, Kunst und Kulturgeschichte sowie Volkskunde erzählen die Museen der Stiftung die Geschichte Schleswig-Holsteins und seiner Menschen von der Steinzeit bis in die Gegenwart. Zu der Stiftung gehört auch das Freilichtmuseum Molfsee, das als volkskundliches Museum den zentralen Erinnerungs- und Erlebnisort für die Alltags- und Kulturgeschichte des ländlichen Schleswig-Holsteins vom 16. bis 20. Jahrhundert darstellt.

Die Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseum sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Direktion (m/w/div) Freilichtmuseum Molfsee

Gesucht wird eine erfahrene Führungspersönlichkeit, die es versteht, unterschiedliche Teams und Ehrenamtliche zu begeistern, anzuleiten und gemeinsame Zielsetzungen zu verfolgen. Die Museumsleitung entwickelt gemeinsam mit dem Team und in Absprache mit dem Stiftungsvorstand das Profil des Hauses weiter, positioniert das Museum sowohl in der Region als auch grenzüberschreitend und vertritt die Institution wirkungsvoll nach innen, gemeinsam mit dem Vorstand nach außen und mit einem hohen wissenschaftlichen Qualitätsniveau in der Fachwelt.

Ihre Aufgaben:
Sie verantworten als Leitung die Programmatik des Freilichtmuseums Molfsee mit seinem rund 40 Hektar großen Freigelände und den rund 70 historischen Gebäuden. Die Profilierung und strategische Ausrichtung erfolgt im Gesamtverbund und unter Einbeziehung der Leitlinien der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen. Gemeinsam mit der Abteilung Bildung und Vermittlung der Stiftung entwickeln Sie ein facettenreiches und publikumsorientiertes Vermittlungsprogramm und bespielen in Kooperation mit den anderen Fachabteilungen der Stiftung das Jahr100Haus. Im Einzelnen obliegen Ihnen darüber hinaus folgende Aufgaben:

• Ausbau, Pflege, Erforschung und Erhalt der umfangreichen Sammlung schleswig-holsteinischer Alltagskultur
• Umsetzung von Restaurierungsarbeiten durch den Bauhof des Museums sowie fachliche Unterstützung bei größeren Maßnahmen der Bauunterhaltung
• Inhaltliche Weiterentwicklung des Freigeländes
• Konzeption, Weiterentwicklung und Umsetzung von Ausstellungen
• Konzeption von inhaltlichen Veranstaltungen zusammen mit dem Veranstaltungsmanagement und Unterstützung bei der Umsetzung
• Verantwortung des Budgets
• Förderung von Kooperationen und Vernetzung der Institution im In- und Ausland
• Unterstützung des Bereichs Bildung und Vermittlung bei der Weiterentwicklung des Vermittlungsprogramms
• Repräsentation des Museums in der Öffentlichkeit und in Fachkreisen
• Verantwortung für ein rund 20-köpfiges Team
• Zusammenarbeit mit Ehrenamtlichen und dem Förderverein.

Ihr Profil
Sie verfügen über fundierte Fachexpertise, Führungserfahrung sowie ein hohes Organisationsgeschick und Koordinierungsfähigkeit, um das Freilichtmuseum Molfsee aktiv zu gestalten und zukunftsfähig weiterzuentwickeln. Im Einzelnen bringen Sie folgende Kompetenzen mit:

• Abgeschlossenes wissenschaftliches Hochschulstudium (Promotion erwünscht) in den Bereichen Volkskunde, Geschichte, Kunstgeschichte, Kulturwissenschaft oder eine vergleichbare Qualifikation
• Mehrjährige Berufserfahrung in einem Freilichtmuseum oder einer vergleichbaren Institution mit Budget- und möglichst Personalverantwortung
• Fundierte Kenntnisse im Sammlungs- und Ausstellungsmanagement sowie im Umgang mit materiellem und immateriellem Kulturgut vorzugsweise auch in den Bereichen Baugeschichte und Denkmalpflege
• Erfahrungen im Veranstaltungsmanagement
• Kompetenzen in der Organisationsentwicklung
• Erfahrung im Einwerben von Drittmitteln
• Strategisches Denkvermögen und unternehmerisches Handeln
• Organisationsgeschick, Erfahrung im Netzwerk- und Schnittstellenmanagement
• Service- und besucherorientiertes Denken und Erfahrung in der Zielgruppenentwicklung
• Hohes Maß an Teamfähigkeit und Integrität
• Sehr gutes mündliches und schriftliches Ausdrucksvermögen
• Verhandlungssicheres Englisch sowie idealerweise Kenntnisse der dänischen Sprache
• Führerschein Klasse B
• Bereitschaft einen Wohnsitz in der nahen Umgebung des Museums zu nehmen.

Wir bieten:
• Eine verantwortliche Tätigkeit in einem der bekanntesten Freilichtmuseen Norddeutschlands
• Einen attraktiven Arbeitsort in einer Region mit hohem Freizeitwert
• Eine herausfordernde Stelle, die nach dem Tarifvertrag der Länder (TV-L) in Entgeltgruppe 15 vergütet wird.
• Betriebliche Weiterbildungsmöglichkeiten, eine betriebliche Gesundheitsförderung sowie eine betriebliche Altersversorgung über die Versorgungsanstalt des Bundes und der Länder.

Die Stiftung fördert aktiv die Gleichstellung aller Menschen. Wir begrüßen deshalb Bewerbungen von Personen unabhängig von deren kultureller und sozialer Herkunft, Alter, Geschlecht, Religion, Weltanschauung, Behinderung oder sexueller Identität. Schwerbehinderte Bewerber*innen werden bei gleicher Eignung unter Berücksichtigung aller Umstände des Einzelfalls bevorzugt.

Bitte bewerben Sie sich bis zum 22.5.2022. Ihre aussagekräftigen Bewerbungsunterlagen fassen Sie dazu in einer PDF-Datei (max. 10 MB) zusammen und benennen diese folgendermaßen:

KEX3283[Ihr Nachname]_Bewerbung

Senden Sie dann die Datei elektronisch an die von uns beauftragte Personalberatung KULTUREXPERTEN Dr. Scheytt GmbH unter bewerbungkulturexperten.de.

Durch die Abgabe Ihrer Bewerbung willigen Sie darin ein, dass wir Ihre personenbezogenen Daten in den Systemen der Stiftung Schleswig-Holsteinische Landesmuseen und KULTUREXPERTEN für dieses Bewerbungsverfahren speichern und verarbeiten. Ein Widerruf dieser Einwilligung ist jederzeit möglich.

Bei Rückfragen steht Ihnen Annika Meyburg unter der angegebenen E-Mail-Adresse oder der Telefonnummer +49 201 822 89 162 zur Verfügung.

Reference:
JOB: Direktion (m/w/div) Freilichtmuseum Molfsee. In: ArtHist.net, Apr 22, 2022 (accessed Jul 1, 2022), <https://arthist.net/archive/36483>.

^