CONF Jun 24, 2021

Lyonel Feininger zum 150. Geburtstag (online, 17 Jul 21)

online, Jul 17, 2021
Registration deadline: Jul 15, 2021

Dr. Gloria Köpnick

2021 begeht die Lyonel-Feininger-Galerie in Quedlinburg, das weltweit einzige dem Werk des berühmten Bauhaus-Meisters gewidmete Museum, den 150. Geburtstag ihres Namenspatrons mit der großen Ausstellung „Becoming Feininger – Lyonel Feininger zum 150. Geburtstag“ (28. März 2021 bis 9. Januar 2022). Ausstellung und ‚runder Geburtstag’ des Künstlers sind Anlass, aktuelle Forschungsansätze und -ergebnisse zu Leben und Werk Lyonel Feiningers in einem wissenschaftlichen Symposium zusammenzutragen.

PROGRAMM

10.30 Uhr: Online-Start

11.00 Uhr: Begrüßung
Dr. Gloria Köpnick
Museumsdirektorin der Lyonel-Feininger-Galerie Quedlinburg

11.15 Uhr: Grußwort
Thomas Bauer-Friedrich
Direktor Kunstmuseum Moritzburg Halle (Saale)

11.30 Uhr
Lyonel Feininger: Ein Künstlerleben in Berlin, 1888 – 1937
Sebastian Ehlert
Moeller Fine Art Projects / The Lyonel Feininger Project, New York – Berlin

12.15 Uhr
Feiningers Holzschnitte als Ausdruck des Geistigen in der Kunst
Dr. Björn Egging
Konservator Kupferstich-Kabinett - 20. Jahrhundert und Gegenwart
Staatliche Kunstsammlungen Dresden

13.00 Uhr: Pause

14.30 Uhr
Lyonel Feininger und die Emanzipation des Fotografischen
Franziska Lampe
Zentralinstitut für Kunstgeschichte, München

15 Uhr
Lyonel Feiningers fotografisches Werk – Überlegungen zu einer kunsthistorischen Auslassung
Vivien Kristin Buchhorn
Doktorandin des Kollegs "Epistemologien ästhetischer Praktiken", Collegium Helveticum der ETH Zürich, der Universität Zürich und der ZHdK

15.45 Uhr: Pause

16.30 Uhr
Building the World of Tomorrow. Das Wandbild von Lyonel Feininger für das Marine Transportation Building auf der World’s Fair 1939
Prof. Dr. Martin Schieder
Universität Leipzig – Institut für Kunstgeschichte

17.15 Uhr: Führung durch die Ausstellung
„Becoming Feininger – Lyonel Feininger zum 150. Geburtstag“
Dr. Gloria Köpnick
Museumsdirektorin der Lyonel-Feininger-Galerie Quedlinburg

18 Uhr: Pause

19 Uhr: Lesung „Lyonel Feininger – Porträt eines Lebens“
Andreas Platthaus
Frankfurter Allgemeine Zeitung
Andreas Platthaus hatte als Fellow des Thomas Mann House im kalifornischen Pacific Palisades begonnen für eine Biografie über Lyonel Feininger zu recherchieren. Die Publikation ist im Mai 2021 im Rowohlt Verlag erschienen und zeichnet ein neues, facettenreiches Bild des Maler Lebens.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei.

Bitte melden Sie sich bis zum 15. Juli 2021 an.
Anmeldung bei Dr. Gloria Köpnick (gloria.koepnickkulturstiftung-st.de)

Die Tagung findet als Videokonferenz über die Plattform Cisco-Webex statt. Für die Teilnahme an der Videokonferenz ist es nicht notwendig ein eigenes Nutzerkonto zu erstellen.

Vor Tagungsbeginn werden Ihnen die Zugangsdaten zugesandt.

Mit freundlicher Unterstützung des Fördervereins der Lyonel-Feininger-Galerie e.V. und des Lions Clubs Quedlinburg

Lyonel-Feininger-Galerie Quedlinburg
Schlossberg 11 | 06484 Quedlinburg
T: +49 3946 689593-80
feininger-galeriekulturstiftung-st.de
www.feininger-galerie.de

Reference:
CONF: Lyonel Feininger zum 150. Geburtstag (online, 17 Jul 21). In: ArtHist.net, Jun 24, 2021 (accessed Oct 17, 2021), <https://arthist.net/archive/34450>.

^