Nov 15, 2005

EDITORIAL: New list editor

H-ArtHist Redaktion

EDITORIAL

Dear list members,

we are pleased to welcome a new editor to the H-ArtHist editorial team:

Jan von Brevern studied art history, philosophy and italian literature in
Hamburg, Naples and Berlin. 2001/02 he worked for the project "Schule des
Sehens" at Hamburg University. 2005 MA thesis on "Viollet-le-Duc and the
Mont Blanc". Since 2005 assistant at the chair of science studies at the
ETH Zurich (NCCR - eikones, "Iconic Criticism", Universities of Basel and
Zuerich). Currently he is preparing a dissertation on
«Wissenslandschaften. Bilder der Alpen in der zweiten Hälfte des 19.
Jahrhunderts».

The editorial board of
H-ArtHist

_______________________________

Sehr geehrte LeserInnen,

wir freuen uns, einen neuen Listen-Redakteur im Team von H-ArtHist
begrüßen zu dürfen:

Jan von Brevern studierte Kunstgeschichte, Philosophie und italienische
Literatur in Hamburg, Neapel und Berlin. 2001/02 Mitarbeit am Projekt
«Schule des Sehens» der Universität Hamburg. 2005 Abschluss des Studiums
mit einer Magisterarbeit zum Thema «Viollet-le-Duc und der Mont Blanc».
Seit 2005 Assistent an der Professur für Wissenschaftsforschung an der ETH
Zürich im Rahmen des NFS «Bildkritik» (Universität Basel/ETH Zürich).
Aktuelles Forschungsprojekt: «Wissenslandschaften. Bilder der Alpen in
der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts»

Das H-ArtHist Team

Reference:
EDITORIAL: New list editor. In: ArtHist.net, Nov 15, 2005 (accessed Jun 19, 2024), <https://arthist.net/archive/27710>.

^