ANN Jul 21, 2005

Masterstud. Architekturvermittlung (BTU Cottbus)

Cornelia Joechner

MASTERSTUDIENGANG
ARCHITEKTURVERMITTLUNG

UNIVERSITÄT COTTBUS/ WS 05/06

Die BTU Cottbus bietet zum WS 05/06 erstmalig den neu konzipierten
Master-Studiengang Architekturvermittlung an. Der viersemestrige
Vollzeitstudiengang wendet sich an Absolventen (Bachelor oder Diplom) der
Architektur oder Stadt- und Regionalplanung, aber auch an Kultur-, Sozial-
und Geisteswissenschaftler mit fundierten Grundkenntnissen über Architektur.
Er bereitet auf eine Tätigkeit an den Schnittstellen von Architektur,
Stadt und Öffentlichkeit vor.

Die Lehre besteht aus Grundlagenwissenschaften wie Medientheorie,
Kommunikationspsychologie, Ästhetik- und Kunsttheorie, Kulturtheorie und
Architekturgeschichte und aus anwendungsorientierten Disziplinen wie
Management, Museologie oder visueller und verbaler Darstellung. Eine
dritte Säule bilden integrierte Praxisprojekte, in denen vielfältige
konzeptuelle Strategien der Präsentation und Vermittlung von Architektur
und Stadt in unterschiedlichen Situationen sowie der Einsatz und die
zielsichere Gestaltung der geeigneten Medien erforscht und praktisch geübt
werden.

Der Studiengang wird praxisnah in enger Kooperation mit allen Instanzen
der Herstellung von Architektur und Stadt, mit Archiven und mit
unterschiedlichen Akteuren und Institutionen der Architekturvermittlung
durchgeführt.

Weitere Informationen gibt es im Internet unter
www.architektur-vermittlung.de.

--
Dr. Riklef Rambow, Dipl.-Psych.
Brandenburgische Technische Universitaet Cottbus
LS Theorie der Architektur
Konrad-Wachsmann-Allee 4 (LG 2B, Raum 2.12)
03046 Cottbus
rambowtu-cottbus.de
http://www.tu-cottbus.de/BTU/Fak2/TheoArch/Lehrstuhl/deu/Rambow.html

Reference:
ANN: Masterstud. Architekturvermittlung (BTU Cottbus). In: ArtHist.net, Jul 21, 2005 (accessed Apr 21, 2024), <https://arthist.net/archive/27338>.

^