JOB Jun 25, 2004

ZEIT-Stellenbrief Ausgabe 27 vom 24.6.2004 (4 Stellen)

[redaktionelle Auswahl – 4 Stellen]

1.
____________________________________________________________________
eine/-n erfahrene/-n Geschäftsführer/-in
FREUNDE DER KUNSTHALLE E. V., Hamburg
http://www.zeit.stellenanzeigen.de/x/za.asp?id=73839&type=angebote

Die FREUNDE DER KUNSTHALLE E. V., ein Verein mit 13.000 Mitgliedern, der es
sich zur Aufgabe gemacht hat, die Arbeit der HAMBURGER KUNSTHALLE zu
unterstützen und das Kunstleben in der Hansestadt zu fördern, suchen
eine/-n erfahrene/-n Geschäftsführer/-in
Zu Ihren Aufgaben gehört u. a. die Koordination und Unterstützung der
Vorstandsarbeit, die Leitung des Geschäftsbetriebes sowie die
Mitgliederverwaltung und -betreuung, Kontrolle des Rechnungswesens und die
Personalführung.

Kunstgeschichtliche Kenntnisse und Teamfähigkeit werden erwartet.

Bewerbungen an:

FREUNDE DER KUNSTHALLE E. V.
Vorsitzender des Vorstandes, Dr. Ekkehard Nümann
Spitalerstraße 4
20095 Hamburg

2.
____________________________________________________________________
künstlerischen/wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters mit dem
Aufgabenbereich Gender und Medien
Kunsthochschule für Medien Köln, Köln
http://www.zeit.stellenanzeigen.de/x/za.asp?id=73890&type=angebote

Kunsthochschule für Medien Köln

Academy of Media Arts

Innerhalb der Fächergruppe Kunst- und Medienwissenschaften ist ab dem
Sommersemester 2005 die Stelle einer/eines
künstlerischen/wissenschaftlichen Mitarbeiterin/Mitarbeiters mit dem
Aufgabenbereich Gender und Medien
zu besetzen.

Der Aufgabenbereich umfasst die Mitarbeit in Lehre und Forschung im Fachgebiet
Gender und Medien/Film/Kunst, die Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit
(webpage, Veranstaltungen etc.) des Schwerpunktes sowie die Mitarbeit an
der Weiterentwicklung des Curriculums und der akademischen Selbstverwaltung
der Hochschule.

Erwartet werden neben einem abgeschlossenen Hochschulstudium in einem kunst-,
kultur- oder medienwissenschaftlich relevanten Fach, ausgeprägtes Interesse an
künstlerischen Fragestellungen, internationale akademische Erfahrungen sowie
ausgewiesene Fachpublikationen.

Die zunächst auf drei Jahre befristete Stelle ist nach Vergütungsgruppe I b/II
a BAT bewertet. Die Hochschule ist bestrebt, ihren Anteil an weiblichen
Mitgliedern in Forschung und Lehre zu erhöhen. Frauen werden daher bei
gleicher Eignung, Befähigung und fachlicher Leistung bevorzugt eingestellt.
Schwerbehinderte Bewerberinnen bzw. Bewerber werden bei gleicher Eignung
bevorzugt berücksichtigt.

Weitergehende inhaltliche Auskünfte erteilt die Fächergruppe Kunst- und
Medienwissenschaften (Nebenstelle 130).

Ausführliche Bewerbungen werden innerhalb von vier Wochen nach Erscheinen
dieser Anzeige erbeten an:

Kunsthochschule für Medien Köln
Rektor
Peter-Welter-Platz 2
50676 Köln

Telefon:
0221- 20189-0
Homepage:
www.khm.de

3.
____________________________________________________________________
eine Volontärin/einen Volontär für Museumspädagogik
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Karlsruhe
http://www.zeit.stellenanzeigen.de/x/za.asp?id=73910&type=angebote

Das Referat Museumspädagogik und Öffentlichkeitsarbeit der Staatlichen
Kunsthalle Karlsruhe sucht zum 1. August 2004
eine Volontärin/einen Volontär für Museumspädagogik
Voraussetzung:
Promotion im Hauptfach Kunstgeschichte, Interesse an Vermittlung und
Kommunikation, pädagogische Befähigung.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum
12. Juli 2004 an:

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Postfach 11 12 53
76062 Karlsruhe

4.
____________________________________________________________________
eine Volontärin/einen Volontärs für Öffentlichkeitsarbeit
Staatliche Kunsthalle Karlsruhe, Karlsruhe
http://www.zeit.stellenanzeigen.de/x/za.asp?id=73911&type=angebote

Das Referat Museumspädagogik und Öffentlichkeitsarbeit der Staatlichen
Kunsthalle Karlsruhe sucht zum 1. Oktober 2004
eine Volontärin/einen Volontärs für Öffentlichkeitsarbeit

Voraussetzung:
Promotion im Hauptfach Kunstgeschichte, besondere Befähigung im Umgang mit
Texten, wünschenswert wären Vorkenntnisse im Journalismus oder PR-Bereich und
Organisationstalent.

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte bis zum
12. Juli 2004 an:

Staatliche Kunsthalle Karlsruhe
Postfach 11 12 53
76062 Karlsruhe

Reference:
JOB: ZEIT-Stellenbrief Ausgabe 27 vom 24.6.2004 (4 Stellen). In: ArtHist.net, Jun 25, 2004 (accessed Jun 25, 2024), <https://arthist.net/archive/26476>.

^