ANN Nov 5, 2001

Koll. "Herrschaftsinszenierung in Preussen" / Berlin 24. Nov. 2001

Godehard Janzing

Die Redaktion "Politische Ikonographie" der Fachzeitschrift
kunsttexte.de und das Projekt "REQUIEM. Die roemischen Papst-
und Kardinalsgrabmaeler der fruehen Neuzeit" am kunstgeschichtlichen
Seminar der Humboldt-Universitaet zu Berlin laden zum Kolloquium:

Herrschaftsinszenierung in Preussen

am 24. November 2001
Humboldt-Universitaet zu Berlin,
Hauptgebaeude, Unter den Linden 6, 10099 Berlin,
Raum HG 3075

Website: www.arthistory-online.org/preussen.html

PROGRAMM

10 Uhr
"Um 1701"

Horst Bredekamp (Humboldt-Universitaet zu Berlin):
Moderation/Einfuehrung

Sylvaine Haensel (Technische Universität zu Berlin:
Die Bildnisse Friedrichs III./I. Ueberlegungen zu den
Staatsportraets des ersten Koenigs in Preussen

Sepp-Gustav Groeschel (Deutsches Historisches Museum Berlin):
Antikenrezeption in Architektur und Plastik des Berliner Schlosses
zur Zeit Friedrichs III./I.

Arne Karsten (Humboldt-Universitaet zu Berlin, REQUIEM-Projekt):
Rom in Preussen

ca. 12.30 Uhr
Präsentation von Internet-Projekten:

Joachim Buttler (Warburg-Haus, Hamburg): Online-Praesentation der
Warburg Electronic Library
Michael Lailach / Silvia Zoerner (kunst-texte.de, Berlin):
Online-Praesentation der Fachzeitschrift kunsttexte.de

15 Uhr
"Um 1800"

Michael Diers (Humboldt-Universitaet zu Berlin):
Moderation

Joerg Meiner (Berlin):
Monument und Maschine. Zur Bedeutung der Automatenmoebel David
Roentgens fuer die Hoefe von Versailles, Berlin und St. Petersburg

Godehard Janzing (Deutsches Forum für Kunstgeschichte, Paris):
Herkules am Brandenburger Tor. Zur Krise monarchischer
Repräsentation um 1790

Susanne Deicher (Hochschule Wismar):
Herrscher und Beherrschte - ueberraschende Kooperationen.Eine
wirksame Allianz fruehromantischer Medientheorie und offizieller
Politik in Preussen?

Reference:
ANN: Koll. "Herrschaftsinszenierung in Preussen" / Berlin 24. Nov. 2001. In: ArtHist.net, Nov 5, 2001 (accessed Sep 25, 2022), <https://arthist.net/archive/24721>.

^