Graphica Helvetica - Annemarie Gugelmann Stipendium

Bern, 01.01.2012 - 31.12.2015
Application deadline: Nov 15, 2011

STIFTUNG GRAPHICA HELVETICA
ANNEMARIE GUGELMANN STIPENDIUM

Das Annemarie Gugelmann Stipendium richtet sich an Doktoranten im Fach Kunstgeschichte. Ziel des Stipendiums ist die wissenschaftliche Bearbeitung und Erschliessung der Schweizer Kunst auf den Gebieten Zeichnung und Druckgrafik, um Nachwuchswissenschaftlern den Einstieg in die relevanten Berufsfelder wie Museum, Kunsthandel und Auktionswesen zu ermöglichen. Ein besonderes Desiderat seitens der Stiftung besteht im Abfassen von Oeuvrekatalogen zu jenen Künstlern, die von Annemarie Gugelmann gesammelt wurden. Die Dissertation wird vom Lehrstuhl für Ältere Kunstgeschichte der Universität Bern betreut und dort abgeschlossen.

Das Stipendium beläuft sich auf die Dauer von vier Jahren. Das erste Jahr beinhaltet ein Museumsvolontariat am Kupferstich-Kabinett in Dresden. Die drei folgenden Jahre sind dem Abfassen der Dissertation gewidmet. Die Höhe der Förderung beträgt 3.500 CHF im Monat sowie einen Spesensatz von 2000 CHF im Jahr, der gegen Vorlage der Quittungen abgerechnet wird. Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen sowie einer dreiseitigen Projektskizze sind bis zum 15. November 2011 zu richten an:

Graphica Helvetica
Prof. Dr. Norberto Gramaccini
Institut für Kunstgeschichte
Universität Bern
Hodlerstr. 8
CH-3011 Bern

Reference:
STIP: Graphica Helvetica - Annemarie Gugelmann Stipendium. In: ArtHist.net, Oct 22, 2011 (accessed May 22, 2019), <https://arthist.net/archive/2109>.

Contributor: Claudia Lehmann

Contribution published: Oct 22, 2011

Recommended Citation

Add to Facebook