Direktor/in Bonner Kunstverein, Bonn

Application deadline: May 24, 2019

Der Bonner Kunstverein sucht eine/n neue/n Direktor/in

Der Bonner Kunstverein verfolgt und fördert seit über 50
Jahren wegweisende Strömungen der aktuellen nationalen wie
internationalen Gegenwartskunst. Dabei versteht er sich als
ein lebendiger Ort des Kunstdiskurses, an dem eine
Auseinandersetzung mit aktuellen künstlerischen Positionen
und experimentellen künstlerischen Ausdrucksmitteln
ermöglicht wird. Neben der Ausstellungstätigkeit erfolgt
die Vermittlung aktueller Gegenwartskunst durch
Vortragsreihen, Diskussionsrunden, Künstlergespräche und
Ausstellungsbegehungen.

Der Vorstand sucht als Nachfolger/in der scheidenden
Direktorin eine in der zeitgenössischen Kunstwelt gut
vernetzte Persönlichkeit mit einer ausgewiesenen Expertise
in der Ausstellung und Vermittlung wegweisender Positionen
in der Gegenwartskunst. Gewünscht wird ein/e Direktor/in,
der/die ein autarkes und innovatives künstlerisches
Programm verantworten kann, welches unserem Anspruch nach
überregionaler und internationaler Sichtbarkeit nachkommt.

Die Schwerpunkte der Tätigkeit als Direktor/Direktorin des
Bonner Kunstvereins liegen in Konzeption und Durchführung
von Ausstellungen, in der künstlerischen
Nachwuchsförderung, in der Vermittlungsarbeit in Form
ansprechender Rahmenprogramme, in der Mitgliederbetreuung
sowie in der Realisierung von Ausstellungskatalogen.
Grundlage dafür ist eine funktionierende und effektive
Administration, die im direkten Verantwortungsbereich des
zukünftigen Direktors / der zukünftigen Direktorin des
Bonner Kunstvereins liegt. Interessenten/innen sollten
deshalb über Erfahrungen im Management einer Institution
verfügen und neben Organisations- und
Kommunikationsgeschick Erfahrungen in der
Mitarbeiterführung, im Fundraising, in der Budgetplanung
sowie im kulturpolitischen Dialog nachweisen können.
Profunde Deutschkenntnisse in geschriebener und mündlicher
Form werden vorausgesetzt.

Aussagekräftige Bewerbungen inklusive Lebenslauf (maximal 2
Seiten) und Auflistungen bisheriger Ausstellungstätigkeit
und Publikationen (maximal 5 Seiten), bisheriger
finanzieller Einwerbungen für Ausstellungsprojekte (maximal
2 Seiten) und die Skizze eines potentiellen
Ausstellungsprogramms (maximal 2 Seiten)
sind in ausschließlich digitaler (Email-freundlicher
komprimierter) Form bis zum 24.05.2019 zu richten an:
s.mierzwiakbonner-kunstverein.de

Bonner Kunstverein e.V.
z. H. Prof. Henning Boecker, 1. Vorsitzender
Hochstadenring 22
D-53119 Bonn

Weitere Informationen zum Bonner Kunstverein unter:
www.bonner-kunstverein.de

Für gezielte Rückfragen steht Ihnen Susanne Mierzwiak unter
der Telefonnummer 0228-693936 zur Verfügung.

—————————————————————————————————————

Open call for a new Director of the Bonner Kunstverein

For over 50 years, the Bonner Kunstverein has actively
engaged in promoting innovative directions in contemporary
art, both nationally and internationally. As a platform
that engages in art discourses, it encourages current
artistic positions and opens the possibilities
for experimental means of expression. In addition to the
core exhibitions, the Kunstverein hosts a dynamic program
including public tours, artists' talks, lectures and
presentations.

The board is currently seeking a new Director who has
maintained close connections to the contemporary art world
and has a proven expertise in the organization of
pioneering exhibitions. An ideal candidate would offer
independent leadership to continue a strong tradition of
innovative artistic programs that gain considerable
recognition nationally and internationally.

The director's primary focus will be on the curatorial
concepts and realization of exhibitions, promotion of
emerging artists, communication of the exhibition programs,
members services and the production of publications. A
dedicated and effective team is the basis for the success
of ambitious programs and the administrative responsibility
of the future director. Therefore, interested candidates
should have experience in the management of the
institution’s staff, in addition to organizational
management, communication skills, demonstrated experience
in fundraising, budget planning and cultural/political
dialogues. Excellent German proficiency in written and
spoken fluency is required.

To apply, please send a Curriculum Vitae (max. 2 pages), a
list of previous exhibitions and publications (max. 5
pages), a list of previous financial support received for
exhibition projects (max. 2 pages) and a draft of a
potential exhibition program (max. 2 pages) in exclusively
digital (email-friendly compressed) form by May 24, 2019 to
s.mierzwiakbonner-kunstverein.de

Bonner Kunstverein e.V.
Attn: Prof. Henning Boecker, Chairman of the Board
Hochstadenring 22
D-53119 Bonn

For further information on the Bonner Kunstverein please
visit: www.bonner-kunstverein.de

For specific queries, please contact Susanne Mierzwiak:
(0)228 693936


Reference:
JOB: Direktor/in Bonner Kunstverein, Bonn. In: ArtHist.net, Apr 18, 2019 (accessed Jul 19, 2019), <https://arthist.net/archive/20683>.

Contributor: Susanne Mierzwiak, Bonner Kunstverein

Contribution published: Apr 18, 2019

Recommended Citation

Add to Facebook