Kunstchronik Heft 8 / August 2018

KUNSTCHRONIK
Monatsschrift für Kunstwissenschaft, Museumswesen und Denkmalpflege
Herausgegeben vom Zentralinstitut für Kunstgeschichte in München
Mitteilungsblatt des Verbandes Deutscher Kunsthistoriker e.V.

71. Jahrgang / Heft 8 / August 2018

Inhalt

FORSCHUNGSBERICHT
Wieviel „De Stijl“ kann der Mensch vertragen? Ein kritischer Bericht 100 Jahre danach
Herman van Bergeijk
442

TAGUNG
Visuelle Skepsis. Wie Bilder zweifeln. Workshop der Universität Hamburg in Kooperation mit dem Warburg-Haus, Maimonides Centre for Advanced Studies, 11.–12.12.2017
Helene Bongers
453

NEUFUND
Un dimenticato „cutting“ di Pacino di Buonaguida
Daniele Guernelli
459

AUSSTELLUNG
In neuem Glanz. Das Schächerfragment des Meisters von Flémalle im Kontext. Liebieghaus, Frankfurt a. M., 15.11.2017–18.2.2018
Martin Büchsel
463

CONTEMPORARY
Sublimation – Mind, Matter, Concept in Art after Modernism. Internationale Konferenz, Mainz, Johannes Gutenberg-Universität und Kunsthalle, 14.–16.12.2017
Carina Bukuts, Franziska Linhardt, Katrina Weissenborn
469

MITTEILUNG AUS DEM ZENTRALINSTITUT FÜR KUNSTGESCHICHTE
Relaunch der Forschungsdatenbank Arttheses
475

Neues aus dem Netz
475
Buch des Monats
476
Veranstaltung
476
Zuschrift
476
Ausstellungskalender
477
Impressum
488

Reference:
TOC: Kunstchronik Heft 8 / August 2018. In: ArtHist.net, Sep 11, 2018 (accessed Apr 22, 2019), <https://arthist.net/archive/18790>.

Contributor: Gabriele Strobel

Contribution published: Sep 11, 2018

Recommended Citation

Add to Facebook