Wissenschaftliche(r) Assistent/in Bibliotheca Hertziana, Rom

Rom, 01.01.2012 - 31.12.2014
Application deadline: Nov 15, 2011

Bibliotheca Hertziana
Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte, Rom
(Internet: http://www.biblhertz.it)

An der Bibliotheca Hertziana ist zum 1. Januar 2012 die Stelle eines(r)

wissenschaftlichen Assistentin/Assistenten

zur Anstellung im Zeitvertrag für die Dauer von drei Jahren zu besetzen.

Es besteht die Möglichkeit der Verlängerung.

Aufgaben:
- Mitarbeit an der Selbstverwaltung des Instituts
- Vorbereitung und Durchführung von Exkursionen, Seminaren, Vorträgen
und Tagungen
- Mitarbeit bei der Betreuung der wissenschaftlichen Nachwuchskräfte
- Betreuung der Besucher des Instituts
- Eigene wissenschaftliche Forschung zur italienischen Kunstgeschichte

(Weiterqualifizierung)

Voraussetzungen:
- Abgeschlossenes Hochschulstudium der Kunstgeschichte mit
überdurchschnittlicher Promotion
- Forschungsschwerpunkt auf einem Gebiet der italienischen
Kunstgeschichte
- Hervorragende italienische und gute englische Sprachkenntnisse

Erwünscht sind:
- Neben der wissenschaftlichen Qualifikation didaktische und
organisatorische Fähigkeiten

Vergütung:
Entgeltgruppe 13TVöD, bei gegebenen Voraussetzungen zuzüglich
Auslandsbezüge. Sozialleistungen werden wie im öffentlichen Dienst
gewährt.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen und einer
Darstellung Ihres Forschungsvorhabens bis zum 15. November 2011 an die

Bibliotheca Hertziana (Max-Planck-Institut für Kunstgeschichte)
Prof. Dr. Sybille Ebert-Schifferer (geschäftsführende Direktorin)
Via Gregoriana 28, I-00187 Rom, Italien
e-mail: paulinyibiblhertz.it

Reference:
JOB: Wissenschaftliche(r) Assistent/in Bibliotheca Hertziana, Rom. In: ArtHist.net, Sep 4, 2011 (accessed Jan 25, 2020), <https://arthist.net/archive/1767>.

Contributor: Claudia Gerken

Contribution published: Sep 4, 2011

Recommended Citation

Add to Facebook