CFP Jun 19, 2003

10. JT Europ.Totentanz-Vereinigung (30.4.-2.5.04, Wien)

Call for Papers

Die 10. Jahrestagung der Europaeischen Totentanz-Vereinigung findet
vom 30. April bis zum 2. Mai 2004 in der Akademie der Bildenden
Kuenste in Wien statt. Den Themenschwerpunkt bilden diesmal Musik und
Tanz.

Willkommen sind Beitraege aus den Faechern Literatur-, Film-, Musik-,
Theater-, und Tanzwissenschaft, Theologie, Volkskunde, Medizin- und
Kunstgeschichte.

Die Vortragsdauer betraegt 20 Minuten zuzueglich 10 Minuten Zeit zur
Diskussion. Die Veroeffentlichung erfolgt in "L'art macabre", dem
Jahrbuch der Europaeischen Totentanz-Vereinigung.

Meldeformulare unter

http://www.totentanz-online.de/tagungen/ankuendigung.htm

Anmeldeschluss fuer Referenten: 15.12.2003

Informationen zum Ablauf der Tagung erteilt die

Europaeische Totentanz-Vereinigung
Praesidium Dr. Uli Wunderlich und Prof. Dr. Bernhard Schemmel

Geschaeftsstelle:
Dr. Uli Wunderlich,
Marienstr. 25
D-40212 Duesseldorf

Tel. 0049 211 8549005
Fax 0049 211 8693790

http://www.totentanz-online.de

Reference:
CFP: 10. JT Europ.Totentanz-Vereinigung (30.4.-2.5.04, Wien). In: ArtHist.net, Jun 19, 2003 (accessed Jun 19, 2024), <https://arthist.net/archive/25728>.

^