Kunstvermittlung Herrenchiemsee, Königsklasse IV der Pinakothek der Moderne

Prien am Chiemsee, 11.05. - 03.10.2019
Application deadline: Feb 15, 2019

Der gemeinnützige Förderverein PIN. sucht für Mitte Mai bis Anfang Oktober 2019 motivierte und engagierte Kunstvermittler_innen auf Honorarbasis.

Wie bereits in den vergangenen Jahren findet auch 2019 die Sommerausstellung KÖNIGSKLASSE IV der Pinakothek der Moderne mit Werken international bekannter Künstler_innen im Schloss Herrenchiemsee statt.
Vom 11. Mai bis 3. Oktober 2018 ist das Vermittlungsprogramm „Königskunde“ geplant. Es richtet sich an die zahlreichen Besucher_innen des Königsschlosses, die bei Ihrem Besuch auf die Werke der zeitgenössischen Kunst treffen. Im Vordergrund steht nicht allein die Vermittlung kunsthistorischen Wissens, sondern eine aufgeschlossene Ansprache der Besucher_innen, die in kurzen Dialogen mehr über die ausgestellten Werke erfahren sollen.

Für diese Aufgaben suchen wir:
– Qualifizierte selbstständige Kunstvermittler_innen, die Lust haben den Sommer am schönen Chiemsee zu verbringen
– Der Umfang der Tätigkeit ist in ca. 32 Std./Woche zu erbringen und wird in Schichten von Montag bis Sonntag eingeteilt, um die Öffnungszeiten der Ausstellung vollständig abzudecken. Der Stundenlohn für die Kunstvermittler beträgt 20 EUR.

Wir bieten:
– Eine ausführliche Führung durch die Ausstellung mit der Kuratorin sowie ein eintägiger Workshop in der Pinakothek der Moderne
– Eine Unterkunft am Chiemsee für die Zeit des Einsatzes (Bewerber_innen mit eigener Unterkunftsmöglichkeit werden begrüßt)
– Unterlagen zur inhaltlichen Vorbereitung
– Honorar auf Rechnungsbasis

Wir wünschen uns:
– einschlägige Erfahrungen in der Vermittlung
– eine dynamische, erfrischende Persönlichkeit
– schnelle Auffassungsgabe und starke Eigenmotivation
– hohe Kommunikationskompetenz
– soziale Kompetenz, freundliches und zuvorkommendes Auftreten
– eigenständiges Arbeiten in kleinem Team
– gewandten Umgang mit verschiedenen Besuchern
– hohes Engagement, Einsatzbereitschaft und zeitliche Flexibilität

Voraussetzung für die Teilnahme:
– Kenntnisse in Kunstgeschichte und zeitgenössischer Kunst, möglichst im Rahmen eines Studiums (Abschluss nicht erforderlich)
– Die Königskunde wird in zwei Blocks eingeteilt, Block 1: Mitte Mai- Mitte Juli; Block 2: Mitte Juli – Anfang Oktober) Bitte teilen Sie uns mit, in welchem Zeitraum Sie arbeiten möchten.

Wir freuen uns auf die Zusendung Ihrer vollständigen Bewerbungsunterlagen bis zum 15.2.2018 per E-mail an Frau Zeynep Oktay: zeynep.oktaypin-freunde.de

Die Bewerbungsgespräche finden Anfang März statt.

Reference:
JOB: Kunstvermittlung Herrenchiemsee, Königsklasse IV der Pinakothek der Moderne. In: ArtHist.net, Feb 7, 2019 (accessed Jul 19, 2019), <https://arthist.net/archive/19946>.

Contributor: Frau Zeynep Oktay

Contribution published: Feb 7, 2019

Recommended Citation

Add to Facebook