Sammlungskonservator, Kunstmuseum Luzern

Luzern, 01.04.2019
Bewerbungsschluss: 31.10.2018

Mit einem ambitionierten Ausstellungsprogramm und einem innovativen Umgang mit der umfangreichen Sammlung profiliert sich das Kunstmuseum Luzern kontinuierlich.

Wir suchen per 01.04.2019 oder nach Vereinbarung eine/einen
Sammlungskonservatorin/Sammlungskonservator 70%

Aufgaben
Sie tragen zur Erweiterung der Sammlung gemäss Sammlungskonzept bei, insbesondere durch Mithilfe bei der Akquise von Drittmitteln, Schenkungen und Leihgaben sowie durch die Beziehungspflege zu Kolleginnen, Sammlern, Kunsthandel, Stiftungen und Vereinen. In Ihrer Verantwortung liegt die Leihgabenadministration, die konservatorische Betreuung und die wissenschaftliche Bearbeitung der Sammlung. Sie bringen sich aktiv in die vielfältige Vermittlungsarbeit ein und pflegen den Kontakt zur regionalen Kunstszene. Eine jährliche Ausstellung zu einem Sammlungsschwerpunkt plus weitere Ausstellungsprojekte nach Bedarf werden von Ihnen kuratiert. Sie vertreten die Direktorin in kunsthistorischen und künstlerischen Belangen.

Anforderungen
Sie haben einen Abschluss in Kunstgeschichte (MA), vertiefte Kenntnisse der Schweizer Kunst und Erfahrung im Art Handling. Archiv-, Bibliotheks- und Sammlungserfahrungen werden eben so vorausgesetzt wie fundierte Kenntnisse im Bereich Konservierung. Sie sind ideenreich, weitsichtig und zielgerichtet. Ihr Auftritt ist souverän, sie sind kommunikativ, belastbar, überdurchschnittlich engagiert und arbeiten gerne im Team. Gute Fremdsprachenkenntnisse in Englisch und Französisch werden vorausgesetzt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 31.10.2018 per Mail an personalkunstmuseumluzern.ch. Fragen zum Stellenprofil richten Sie bitte ebenfalls an diese Adresse.

Quellennachweis:
JOB: Sammlungskonservator, Kunstmuseum Luzern. In: ArtHist.net, 11.10.2018. Letzter Zugriff 11.12.2018. <https://arthist.net/archive/19210>.

Beiträger: Gabriele Froning

Beitrag veröffentlicht am: 11.10.2018

Empfohlene Zitation

Zu Facebook hinzufügen