Projektmanagement Ausstellungswesen, DSM Bremerhaven

Bremerhaven
Bewerbungsschluss: 09.03.2018

Das Deutsche Schiffahrtsmuseum (DSM) in Bremerhaven wandelt sich. Als eines der acht Forschungsmuseen der Leibniz-Gemeinschaft und als größtes Schifffahrtsmuseum Deutschlands machen wir Forschung sichtbar und erlebbar. Wir erkunden die Beziehungen zwischen Mensch und Meer. Im Mittelpunkt stehen dabei die vielen Schiffe der Sammlung, denn sie sind der Zugang des Menschen zum Meer. Die Neugestaltung verfolgt die Frage, wie man Forschung in Ausstellungen zeigt.

Zur Verstärkung unseres jungen und dynamischen Teams suchen wir
eine/n Projektmanager/in Ausstellungswesen (TV-L 13; 100%)
für die Dauer von zunächst 2 Jahren mit Option auf Verlängerung. Die befristete Einstellung erfolgt auf der Grundlage der Regelungen des Teilzeit- und Befristungsgesetzes (TzBfG). Die Stelle ist Teilzeit oder Jobsharing geeignet.


Ihr Aufgabengebiet
Das Projektmanagement Ausstellungswesen umfasst einerseits die Unterstützung der Wissenschaftlichen Forschungs- und Ausstellungskoordinatorin bei der Entwicklung der semi-permanenten Ausstellung im Rahmen der Neugestaltung des DSM. Das Projektmanagement Ausstellungswesen umfasst andererseits die Betreuung der Ausstellungen – auch externer – im DSM sowie von Ausstellungen des DSM an externen Orten (z.B. MS Wissenschaft, Haus der Wissenschaft usw.).

Ihr Tätigkeitspektrum
- eigenständige wissenschaftlich geleitete Mitarbeit an den Ausstellungskonzepten;
- Koordination der Zusammenarbeit zwischen den für die Ausstellung relevanten Funktionsbereichen sowie mit externen Kooperationspartnern und Gastwissenschaftler/innen;
- Steuerung von Terminen und Arbeitspaketen;
- Organisation von internationalen Evaluierungen der Ausstellung unter museologischen Gesichtspunkten, besonders hinsichtlich Barrierefreiheit und familiengerechter Vermittlung;
- Zusammenstellung von Materialien und Informationen (Konzepte, Drehbücher, Objektlisten, Bildmaterialien u.ä.);
- wiss. und organisatorische Betreuung der Entwicklung von Hands-on-Modellen und Medienstationen sowie Ausstellungstexten;
- Betreuung des technischen und gestalterischen Ausstellungsaufbaus, -betriebs und -abbaus;
- Repräsentation der Ausstellungskonzeption nach außen bei bestimmten Transferveranstaltungen.

Ihr Anforderungsprofil
- Studium eines geistes-/kulturhistorischen Fachs, nachweisliche Berufserfahrung im Bereich Ausstellungsdesign und Szenografie oder Ausstellungstheorie/-praxis bzw. Ausstellungskonzeption;
- hervorragende Englischkenntnisse, möglichst auch Kenntnisse einer anderen Fremdsprache;
- Kenntnisse von InDesign, Excel sowie MuseumPlus;
- Teamfähigkeit und Begeisterung bei der Arbeit;
- Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten;
- Bereitschaft zur Förderung einer internationalen Einbettung der Ausstellungsarbeit durch Gastaufenthalte im Ausland.

Um die Unterrepräsentanz von Frauen in diesem Bereich abzubauen, sind Frauen bei gleicher Qualifikation wie ihre männlichen Mitbewerber vorrangig zu berücksichtigen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen. Frauen werden deshalb ausdrücklich aufgefordert, sich zu bewerben. Begrüßt werden Bewerbungen von Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen mit Migrationshintergrund. Schwerbehinderten Menschen wird bei im Wesentlichen gleicher und persönlicher Eignung der Vorrang gegeben.


Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit aussagefähigen Unterlagen bis spätestens 09.03.2018 an:

Deutsches Schiffahrtsmuseum
Frau Britta Steffens
Hans-Scharoun-Platz 1
27568 Bremerhaven
personaldsm.museum

Für telefonische Auskünfte stehen Ihnen Frau Prof. Dr. Sunhild Kleingärtner, Tel. 0471-48207-49 und Frau Prof. Dr. Ruth Schilling, Tel. 0471-48207-833, gern zur Verfügung.

Bitte reichen Sie nur Kopien ein, da diese aus Kostengründen nicht zurückgesendet werden. Sofern Ihnen eine schriftliche Ablehnung zugeht, werden Ihre Unterlagen bis zum Ablauf der Frist gem. § 15 Allgemeines Gleichbehandlungsgesetz (AGG) aufbewahrt und anschließend vernichtet.

Quellennachweis:
JOB: Projektmanagement Ausstellungswesen, DSM Bremerhaven. In: ArtHist.net, 13.02.2018. Letzter Zugriff 14.08.2018. <https://arthist.net/archive/17361>.

Beiträger: Eva-Maria Bongardt

Beitrag veröffentlicht am: 13.02.2018

Empfohlene Zitation

Zu Facebook hinzufügen