akademische Mitarbeit, Architekturgeschichte, Universität Stuttgart

Bewerbungsschluss: 12.07.2018

Am Institut für Architekturgeschichte der Universität Stuttgart ist vorbehaltlich der Zuweisung zum nächstmöglichen Zeitpunkt die Stelle einer/eines

akademischen Mitarbeiterin/akademischen Mitarbeiters

zu besetzen.
Die Beschäftigung ist auf drei Jahre befristet. Es besteht die Möglichkeit einer Verlängerung. Die Vergütung erfolgt nach Entgeltgruppe 13 TVL (50%).

Zu den Aufgaben gehören die Mitarbeit in der Lehre, die Durchführung eigener Lehrveranstaltungen und die Mitwirkung bei den Aufgaben des Instituts. Es handelt sich um eine Qualifikationsstelle, erwartet wird die Anfertigung einer Dissertation.
Voraussetzung ist ein überdurchschnittlich abgeschlossenes Hochschulstudium mit architekturgeschichtlichem Schwerpunkt (M.A., MSc oder äquivalent).

Bewerbungen mit den üblichen Unterlagen (CV, Abschlusszeugnisse, ggf. Verzeichnis von Publikationen, Lehrveranstaltungen und Vorträgen), einem Abstract der Abschlussarbeit und einem Exposé zur geplanten Dissertation (max. 2 Seiten) richten Sie bitte schriftlich und in Papierform bis zum 12.07.2018 an

Prof. Dr. Klaus Jan Philipp
Institut für Architekturgeschichte
Universität Stuttgart
Keplerstr.11
70174 Stuttgart

Bitte senden Sie alle Unterlagen zusätzlich in einer PDF-Datei an Frau Pauline Desjardins: sekretariatifag.uni-stuttgart.de.

Weitere Informationen zum Institut unter www.ifag.uni-stuttgart.de

Wir bitten um Verständnis, dass eingesandte Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden können.
Die Universität Stuttgart strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb besonders Frauen auf, sich zu bewerben. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt.

Quellennachweis:
JOB: akademische Mitarbeit, Architekturgeschichte, Universität Stuttgart. In: ArtHist.net, 21.06.2018. Letzter Zugriff 20.09.2018. <https://arthist.net/archive/18454>.

Beiträger: Dr. Dietlinde Schmitt-Vollmer, Universität Stuttgart

Beitrag veröffentlicht am: 21.06.2018

Empfohlene Zitation

Zu Facebook hinzufügen